Salzkotten Frische Kräfte für Höfe stehen bereit

Zahlreiche Absolventen der Landwirtschaftlichen Fachschulen haben am Samstagabend während des Festes der Landwirtschaft in der Niederntudorfer Kleeberghalle ihre Abschlussurkunden erhalten. Nun können sie auf Höfen im gesamten Kreisgebiet und darüber hinaus beruflich durchstarten. Foto: Hanne Hagelgans

Die einen schauen auf ein bewegtes Arbeitsleben zurück, die anderen beginnen jetzt erst ihren beruflichen Weg so richtig. Gemeinsam haben erfahrene Meisterjubilare und frisch gebackene Absolventen am Samstagabend in der Niederntudorfer Kleeberghalle das Fest der Landwirtschaft gefeiert. mehr...

Thomas Werning (21) aus Salzkotten (im Bild mit seinen Eltern Hubert und Ulrike Werning sowie Kuh Osaria) möchte während der Internationalen Grünen Woche in Berlin den Messebesuchern die heimische Landwirtschaft näherbringen. Foto:

Salzkotten Wirklichkeit statt Bullerbü

Auf vielen Feldern unterwegs ist Thomas Werning aus Scharmede auf der Internationalen Grünen Woche, die an diesem Freitag in Berlin beginnt. Der 21-Jährige möchte den größtenteils großstädtisch geprägten Messebesuchern persönliche Einblicke in den Stall und auf den Acker sowie ganz allgemein vom Leben und Arbeiten auf dem Bauernhof geben. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Bad Lippspringe/Salzkotten Polizei warnt vor dubiosen Angeboten

Die Polizei warnt vor dubiosen Firmen, die mittels Handzetteln in den Tageszeitungen mit hohen Rabatten für Polster- sowie Teppich-Reparaturen und -Reinigungen werben. Derartige Handzettel lagen auch in dieser Zeitung. mehr...


Der Anbau soll versetzt an den nordwestlichen Teil des Schulgebäudes errichtet werden. Zwischenzeitlich war ein Anbau in der Verlängerung des Gebäudes ins Spiel gebracht worden. Dann hätten zahlreiche Fenster zugemauert werden müssen. Foto:

Salzkotten Neue Variante überzeugt

Die Planungen für die Schulerweiterung in Thüle sind auf den Weg gebracht worden. 2021 wird ein Anbau am bestehenden Schulgebäude errichtet. mehr...


Folkloristische Zimbalklängen boten die Mitglieder der Gruppe Bukovinka aus Salzkottens Partnerstadt Bystrice pod Hostýnem. Die Partnerschaft mit der tschechischen Kommune besteht nun seit zehn Jahren. Foto: Meike Oblau

Salzkotten Stastný nový rok – frohes neues Jahr!

Das Neujahrskonzert und der Neujahrsempfang in der Sälzerhalle standen im Zeichen der Städtepartnerschaft mit Bystrice pod Hostýnem. Den Ehrenamtspreis der Bürgerstifung nahm der Arbeitskreis Altkleidersammlung des DRK entgegen, mehr...


Die Helfer des Arbeitskreises Altkleidersammlung des Deutschen Roten Kreuzes sind von der Salzkottener Bürgerstiftung mit dem Ehrenamtspreis ausgezeichnet worden. Foto: Meike Oblau

Salzkotten DRK-Helfer bekommen Ehrenamtspreis

Sie leeren wöchentlich ehrenamtlich die 19 Altkleidercontainer im Stadtgebiet: Dafür sind die Helfer des Deutschen Roten Kreuzes am Samstagabend im Rahmen des Neujahrskonzerts von der Bürgerstiftung Salzkotten mit dem Ehrenamtspreis 2020 ausgezeichnet worden. mehr...


Räume im Keller der Grundschule und später ein Anbau sollen 100 Schülern Platz in der Offenen Ganztagsschule schaffen. Foto: Jörn Hannemann

Salzkotten „Krawall-Rhetorik ohne Lösungsinteresse“

Als Wahlkampfgetöse wertet die Salzkottener SPD die Diskussion um die Schulerweiterung in Thüle. Fraktionschef Michael Sprink wirft insbesondere der FDP vor, Unfrieden zu stiften. mehr...


In der Grundschule Thüle soll künftig eine Offene Ganztagsbetreuung angeboten werden, für die weiterer Platz benötigt wird. FDP, Grüne und Linke bemängeln die aktuell vorliegenden Planungen und fordern einen Neustart. Foto: Jörn Hannemann

Salzkotten Grüne, FDP und Linke fordern Neustart

Um am Grundschulstandort Thüle eine Offene Ganztagsbetreuung anbieten zu können, wird mehr Platz benötigt. In der Opposition stoßen die Pläne der Verwaltung auf Kritik. Die SPD sieht darin „Wahlkampfgetöse“. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Salzkotten 200 Autoräder aus Containern gestohlen

 (WB). Rund 50 Autoräder-Komplettsätze sind in der Nacht zu Dienstag aus Lagercontainern einer Autowerkstatt in Niederntudorf gestohlen worden. mehr...


Die Stadtbuslinie Sk1 fährt vom Salzkottener Bahnhof zur Gaststätte Meier in Oberntudorf und umgekehrt. Weil sie dabei über Bürener Stadtgebiet rollt, kommt es zu Fahrpreiskuriositäten, die seit zweieinhalb Jahren Bestand haben. Foto: Jörn Hannemann

Salzkotten 850 Tage und keinen Schritt weiter

Der Salzkottener CDU-Ratsherr Rainer Wester hatte seinerzeit die kuriose Fahrpreisgestaltung der Buslinie zwischen Salzkotten und Wewelsburg aufgedeckt. Zweieinhalb Jahre später hat sich daran noch immer nichts geändert. mehr...


21 - 30 von 781 Beiträgen