Salzkotten Zu heiß für den Schottenrock

Unverkennbar vor dem Rathaus, das sich im Instrument spiegelt, hatte sich die Lowland & Highland Band of the Royal Regiment of Scotland formiert, um auf einen Sommerabend mit viel Musik einzustimmen. Auf ihren Kilt hatten die Musiker aber verzichtet. Foto: Neesen

Das erste Sommerkonzert in der Reihe »Donnerstags in Salzkotten« ist seinem Namen voll gerecht geworden. Am heißesten Tag des Jahres sorgten die Juniors für einen launigen Sommerabend. mehr...

Das Ordensjahr in der Gemeinschaft der Schwestern kann nach dem Berufsleben helfen, neue Perspektiven zu entdecken. Es kann auch in anderen Lebenssituation – wie nach Schule und Ausbildung oder in der Lebensmitte – Orientierung geben. Foto: Angelika Kamlage

Salzkotten Ich bin dann mal im Kloster

Wer den Alltag von Ordensfrauen und -männern mit all seinen Facetten kennenlernen möchte, der kann seit Anfang Juli in Deutschland an einem »Freiwilligen Ordensjahr« teilnehmen. mehr...


Ein Schmuckstück geworden ist die im Thüler Fachbetrieb Werner (Inhaber: R. Pötting) angefertigte neue Fahne der vierten Kompanie. Fähnrich Ingo Wibbe zeigt hier die Kompanieseite der Fahne mit dem Wahrzeichen der Vierten, der Liboriuskapelle. Dass die neue Fahne so gut gelungen ist, freut natürlich auch die Fahnenadjutanten Dominik Renneke und Bernd Bielefeld (rechts). Foto: Jürgen Spies

Salzkotten Schützen schicken »Chantal« in Rente

Mit einem Festball in bester Stimmung ist am Finaltag das Schützenfest in Salzkotten ausgeklungen. Eine »Dame« allerdings wurde beim Schützenfest in Rente geschickt. mehr...


Dr. Manfred Werner und Bernhard Temborius (von links) haben schon einmal zur Probe gesessen. Von hier aus lässt sich gemütlich auf die Rad- und Fußgängerbrücke warten. Deren Bau kann, so Ludwig Bewermeier, erst mit Verspätung beginnen. Foto: Steines

Salzkotten Brücke kommt mit Verspätung

Die Bürgerstiftung Salzkotten hat ein Versprechen eingelöst. Nachdem die Stadt für die Stiftung im neu gestalteten Franz-Kleine-Park einen Walnussbaum gepflanzt hatte, lädt nun auch eine bequeme Ruhebank zum Verweilen ein. mehr...


Etwa eineinhalb Stunden braucht Andreas Beine, um eine von 18 Reihen Lavendelpflanzen zu schneiden. Foto: Jörn Hannemann

Salzkotten Von dem, der den Duft einfängt

Die Zeit der Blütenpracht auf dem Salzkottener Lavendelfeld ist vorbei. Gärtner Andreas Beine hat geerntet und macht nun aus den Blüten wertvolles Öl. mehr...


Vorstellung der Majestäten und des Hofstaates vor dem angetretenen Bataillon der St.-Johannes-Schützenbruderschaft und der Zuschauermenge auf der Sälzerwiese: Oberst »Sonne« Kemper begleitete das Königspaar Marc Reidel und Stephanie Reidel-Keimer. Die Regentin trug ein schickes cremefarbenes Kleid mit feinen floralen Stickereien in einem dezenten Braunton. Foto: Jürgen Spies

Salzkotten Marc Reidel fackelt nicht lange

Eines kann man Marc Reidel, dem neuen Schützenkönig in Salzkotten, wahrlich nicht nachsagen – dass es ihm an Spontaneität mangeln würde. Am Samstag fasste er erst während des Vogelschießens den Entschluss, den Holzadler abzuschießen. mehr...


Keine 24 Stunden zuvor hatte Jan Bökmann den ­Adler aus dem Kugelfang geholt: Am Sonntag durfte er gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Eva Tillmann den Umzug anführen. Foto: Hans Büttner

Salzkotten Freudentränen in Verlar

Knapp 90 Minuten hat es am Samstag gedauert, da stand der neue König des Schützenvereins Verlar fest: Jan Bökmann riss die Arme in die Höhe und saß auch schon wenig später strahlend auf den Schultern seiner Schützenbrüder. mehr...


Königlich: Fabian Kamp und Christin Buschmeier genossen am Sonntagnachmittag den Festumzug samt Parade. Foto: Jürgen Spies

Salzkotten Thüle feiert mit Freunden das Fest des Jahres

Der große Festumzug durch das geschmückte Bundesgolddorf krönte am Sonntagnachmittag das Jahresfest der St.-Laurentius-Schützenbruderschaft in Thüle (Salzkotten). Alle Blicke auf sich zogen dabei das Königspaar Fabian Kamp/Christin Buschmeier und die Hofdamen. mehr...


Die Gruppe um Christian Thiele (vorn links) und die vielen anderen Besucher ließen es sich richtig gutgehen. Foto: Helmut Steines

Salzkotten »Dinner in Weiß« erstmals unterm Dach

Was im Sommer 1988 in Paris als »Diner en blanc« aus der Taufe gehoben wurde, 2008 erstmals in Hannover stattfand und 2010 auch Berlin und München eroberte, ist nun schon seit sieben Jahren das wohl eleganteste Outdoor-Dinner der Stadt Salzkotten. mehr...


31 - 40 von 686 Beiträgen