Salzkotten Fabian Votsmeier neuer Prinz

In Salzkotten ist am Samstag der Karnevalsauftakt gefeiert worden: (von links) Thomas Schniedermeier, Thomas Wegener, Prinz Fabian I. Votsmeier, Andreas Wegener, Sebastian Meschede und Ann-Christin Gashi-Kreilinger sowie vorne Kerstin Kamp und Pia Rottkamp. Foto: Helmut Steines

Beim Karnevalsauftakt der Kolpingfamilie Salzkotten am Martini-Samstag im Ratssaal hat es der scheidende Sitzungspräsident Thomas Schniedermeier besonders spannend gemacht. Dann großer Jubel, als der neue Prinz Fabian Votsmeier, flankiert von den Funkenmariechen Kerstin Kamp und Pia Rottkamp, einmarschierte. mehr...

Maria Dostalowa, Louisa Jürgens, Jana Stankowska und Julia Jürgens (von links) bieten im Hüttendorf Spezialitäten aus Tschechien an. Foto: Jörn Hannemann

Salzkotten Vielfalt ist das Erfolgsrezept

Drei Tage lang stand Salzkotten ganz im Zeichen des Martinimarkts. Das vielfältige Programm bot passende Anlaufpunkte für Besucher jeden Alters. mehr...


Bei der Jubiläumsausstellung standen Vorsitzender Klaus Chabowski (von links), Margot Thiel, Theo Hüppmeier und Udo Deppe sowie Bürgermeister Ulrich Berger im Mittelpunkt. Foto: Helmut Steines

Salzkotten Förderer junger Talente

Der Kunstkreis Salzkotten hat erneut mit der Eröffnung einer Ausstellung in seinem Domizil, dem Ackerbürgerhaus, auf das Martini-Fest eingestimmt. mehr...


Die Salzkottener Wehrführung mit Tobias Rupprecht, Christoph Schlünz und Friedhelm Knust (von links). Foto: Marion Neesen

Salzkotten Sälzer Wehrführung ist wieder komplett

Das Führungsteam der Freiwilligen Feuerwehr Salzkotten ist wieder komplett. Der Leiter der Feuerwehr Salzkotten, Tobias Rupprecht, und Bürgermeister Ulrich Berger führten Christoph Schlünz in das Amt des stellvertretenden Leiters ein. mehr...


Standen im Mittelpunkt der Ikonen-Ausstellung: Schwester M. Alexa Furmaniak, Kunsthistorikerin Dr. Angelika Böttcher und Galerist Karl Eisenlauer (von links). Foto: Helmut Steines

Salzkotten Wunderwelt der Ikonenmalerei

80 russische und griechische Holzikonen aus dem 17. bis 20. Jahrhundert aus der Galerie Karl Eisenlauer waren jetzt im Mutterhaus der Franziskanerinnen Salzkotten zu bewundern. mehr...


Es darf gebummelt und gekauft werden: Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi wird keine weiteren Maßnahmen gegen den verkaufsoffenen Sonntag während des Martinimarktes ergreifen. Foto: dpa

Salzkotten Geschäfte dürfen öffnen

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi wird keine weiteren Maßnahmen gegen den verkaufsoffenen Martini-Sonntag in Salzkotten ergreifen. Damit greift die vom Rat beschlossene Einzelverordnung. mehr...


Die Weichen für den verkaufsoffenen Sonntag während des Martini-Marktes am 11. November sind gestellt. Foto: dpa

Salzkotten Tür bleibt offen

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hatte gegen den verkaufsoffenen Martini-Sonntag in Salzkotten geklagt. Der Rat hat nun eine Einzelverordnung verabschiedet, die den offenen Sonntag in eingeschränkter Form erlaubt. mehr...


Die Nieheimer Ortschaft Himmighausen wird am 10. November im Rahmen der Preisverleihung des 26. Landeswettbewerbs »Unser Dorf hat Zukunft« in der Sälzerhalle Salzkotten ausgezeichnet. Foto: Harald Iding

Nieheim/Salzkotten NRW-Golddorf wird ausgezeichnet

Der Landesgolddorf Nieheim-Himmighausen wird am kommenden Samstag, 10. November, im Rahmen einer großen Festveranstaltung in Salzkotten (Kreis Paderborn) von NRW-Ministerin Ursula Heinen-Esser ausgezeichnet. mehr...


Zukunftsprojekt Rathaus: Fördermittel für die energetische Sanierung und Erweiterung des Salzkottener Verwaltungsgebäudes liegen bereit. Mit der Umsetzung des Vorhabens kann bereits im nächsten Jahr begonnen werden. Foto:

Salzkotten Seitwärts statt aufwärts

Bürgermeister und Kämmerer haben den Haushaltsplanentwurf für die Stadt Salzkotten eingebracht. Trotz Hochkonjunktur rechnen sie mit weniger Einnahmen aus der Gewerbesteuer. mehr...


Thüles Ortsvorsteherin Maritheres Strunz, Martin Herbst (Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten), Bürgermeister Ulrich Berger, Andreas Schmidt (Sambase), Dr. Manfred Werner (Bürgerstiftung), Annemarie Bewermeier vom gleichnamigen Reisebüro, Katja Stieren und Miriam Arens (Stadt Salzkotten) sowie Bernhard Höxtermann präsentieren den Adventskaldender in neuem Erscheinungsbild. Foto: Marion Neesen

Salzkotten Tag für Tag ein Gewinn

Der Salzkottener Adventskalender ist wieder erhältlich. Preise im Wert von 5400 Euro, darunter ein Reisegutschein in Höhe von 1200 Euro, verbergen sich hinter den 24 Türchen. mehr...


421 - 430 von 922 Beiträgen