Salzkotten Versprechen eingelöst

Bürgermeister Ulrich Berger, Stellvertreterin Betty Keuper, der Vorsitzender der Bürgerstiftung Dr. Manfred Werner und Fachbereichsleiter Ludwig Bewermeier (von links). Foto: Steines

Die Bürgerstiftung Salzkotten wurde 2007 von 73 Stiftern mit einem Kapital von 119.000 Euro gegründet. Jetzt hat sie ein Versprechen eingelöst. mehr...

Ganz in Weiß und gut behütet: Diese illustre Damenrunde traf nicht nur das Motto, sondern auch den Geschmack. Foto: Steines

Salzkotten 2000 tafeln beim Dinner in Weiß

Das sechste »Dinner in Weiß« an der Dreckburg ist ein großer Erfolg geworden. Mehr als 2000 Besucher kamen, um unter freiem Himmel und in weißer Kleidung miteinander zu essen, zu trinken und zu plaudern. mehr...


Wenn schon die Bienen nicht mitspielten, Nick Howard tat es: Der Singer-Songwriter gab am Abend ein Konzert, das bei den Zuhörern bestens ankam. Foto: Helmut Steines

Salzkotten Wenn Bienen der Hafer sticht

Viele Besucher hatten sich am Sonntag auf den Weg zur Erlebnisgärtnerei Beine gemacht, um beim Tag des offenen Lavendelfeldes die kleinen und größeren Wunder der Natur in Augenschein zu nehmen – doch kleine Insekten machten ihnen einen Strich durch die Rechnung. mehr...


Thüles Ortsvorsteherin Marietheres Strunz sowie Fachbereichsleiter Ludwig Bewermeier und sein Kollege Heiner Mersch (von links) sind überzeugt, dass der neue Dorfplatz in Thüle ein Ort mit Aufenthaltsqualität wird. Dann wird auch die sagenumwobene Glocke nicht mehr auf dem Trockenen liegen. Ein naturnaher Bach wird ebenso angelegt wie Bänke und eine Ladestation für E-Räder. Foto: Jörn Hannemann

Salzkotten Ende der Thüler Trockenzeit

Wenn am Wochenende die Schützen in Thüle in der Ortsmitte an ihrem Wahrzeichen vorbeimarschieren, müssen sie sich nicht mehr fragen, wann am Glockenbrunnen wieder Wasser sprudeln wird. Denn das Ende der Trockenzeit ist in Sicht. mehr...


Organisieren und unterstützen das Open-Air-Kino Anfang September in Thüle (von links): Miriam Arens (Stadt Salzkotten), Bürgermeister Ulrich Berger, Martin Herbst (Volksbank Büren-Brilon-Salzkotten), Uta Salmen (Volksbank), Thilo Pickartz (Pollux), Jessica Fendler (ABBA Unforgetable), Uwe Morschek (Produzent ABBA Unforgetable), Ortsvorsteherin Marietheres Strunz, Lena Strunz (Heimatverein), Katja Stieren (Stadt Salzkotten), Marion Hantke (Pollux) und Sophie Stöver (Volksbank). Foto: Neesen

Salzkotten ABBA bitte ohne Regen

Das Salzkottener Open-Air-Kino »wandert« in diesem Jahr ins Bundesgolddorf Thüle. Dabei dürfen sich die Cineasten diesmal nicht nur auf einen brandneuen Film, sondern auch auf die perfekte musikalische Einstimmung freuen. mehr...


Sie werben für Solarstrom (von links): Ulrich Berger, Thomas Willeke, Ludwig Bewermeier, Evelyn Alisa Hillebrand und Salzkottens Klimaschutzmanagerin Petra Tesche-Soeberdt. Foto: Louis Ruthe

Salzkotten Klimakonzept sieht private Beteiligung vor

Selbst erzeugten Solarstrom ins Netz einspeisen oder intern speichern: Dieser Frage sind am Dienstag zahlreiche Bürger im Servicebüro der Stadt Salzkotten nachgegangen. mehr...


Hartmut Votsmeier (Volksbank), Engelbert Triesch, Seniorchef Heinz-Jürgen Schlune, Walter Scholand, Pia Engemann und Bürgermeister Ulrich Berger (hinten von links) sowie Investor Jörg Schlune und Namensgeberin Joelle Schlune beim ersten Spatenstich. Foto: Neesen

Salzkotten Möglichst lange selbstbestimmt

Was bei der jungen Generation funktioniert, könnte auch im Alter eine Wohnform der Zukunft sein: die Wohngemeinschaft (WG). Der Salzkottener Bauunternehmer und Ratsherr Jörg Schlune investiert in der Kernstadt zwei Millionen Euro in eine Einrichtung für demenziell veränderte Menschen. mehr...


Das Königspaar Viktor und Julia Gleich steht mit seinem Hofstaat im Mittelpunkt des Upsprunger Schützenfestes. Foto: Helmut Steines

Sonniges Schützenfest in Upsprunge Majestäten Gleich umjubelt

Viele Schaulustige standen gestern an den Marschwegen der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Upsprunge beim großen Festumzug durch das Dorf. Dabei gab es immer wieder viel Beifall, wenn das Königspaar Viktor und Julia Gleich mit seinen Damen bei Hofe vorbeimarschierte. mehr...


Dr. Reinhild Allhoff, Ursula Sommer und Gisela Simon (von links) von der Steuerungsgruppe können den süßen Gruß aus Salzkotten nur empfehlen. Sie haben die neue Stadtschokolade bereits getestet und für lecker befunden. Foto: Besim Mazhiqi

Salzkotten Süßer Gruß aus der Sälzerstadt

Salzkotten können sich Bürger und Besucher jetzt auf der Zunge zergehen lassen. Dabei schmeckt die Stadt, wie der Name vermuten lassen könnte, noch nicht einmal salzig, dafür aber schokoladig. mehr...


NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst (Mitte) informierte sich vor Ort bei (von links) Ludwig Bewermeier (Fachbereichsleiter Stadtentwicklung), Bürgermeister Ulrich Berger, beim CDU-Bundesstagsabgeordneten Dr. Carsten Linnemann und bei Landrat Manfred Müller über die Verkehrssituation in der Sälzerstadt. Foto:

Salzkotten Minister macht Hoffnung

NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst hat sich vor Ort auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Dr. Carsten Linnemann ein Bild von der Verkehrssituation in Salzkotten gemacht. Neben Bürgermeister Ulrich Berger und dessen Stellvertreter Ludwig Bewermeier diskutierte auch Landrat Manfred Müller mit dem Minister über das für Salzkotten bedeutende Verkehrsprojekt. mehr...


491 - 500 von 891 Beiträgen