Rheda-Wiedenbrück/Bielefeld Rosenmontag: Deutscher Wetterdienst warnt vor Sturm in OWL

In Rietberg wurde am Donnerstag schon kräftig gefeiert. Foto: Carsten Borgmeier

Zum Höhepunkt der Session könnte es in Ostwestfalen-Lippe ganz schön stürmisch werden. Der Deutsche Wetterdienst rechnet mit Werten bis zu Windstärke 10. mehr...

Landrat Manfred Müller (links) und Jürgen Luig, Leiter des Verkehrskommissariats, machen sich stark für die Radfahrer. Sie halten eine Helmpflicht für sinnvoll, ebenso wie Schwester Gertrud, die Dank Helm bei einem Unfall Glück im Unglück hatte. Foto: Ingo Schmitz

Paderborn »Zwölf Tote sind zuviel«

»Jeden Tag ein Schwerverletzter und jeden Monat ein getöteter Verkehrsteilnehmer. Das ist uns zu viel.« Mit deutlichen Worten hat Landrat Manfred Müller auf die Verkehrsunfallstatistik 2018 reagiert. mehr...


Das Umspannwerk in Salzkotten wird modernisiert. Projektleiter Frank Rathert (links) und Ulrich Halsband, Leiter Betrieb Delbrück, besprechen die anstehenden Arbeiten vor Ort. Foto:

Salzkotten Versorgung sichern

Netzbetreiber Westfalen-Weser-Netz investiert 1,2 Millionen Euro in das Umspannwerk Salzkotten. Im März soll die Modernisierung beginnen, teilt das Unternehmen mit. mehr...


Spektakuläre Prunkwagen, phantasievolle Fußgruppen und jede Menge witzige Einfälle: Beim großen Karnevalszug in Scharmede gibt es viel zu sehen. Am kommenden Sonntag setzt sich der närrische Tross wieder in Bewegung. Foto: Jörn Hannemann

Salzkotten Erst Umzug, dann Party

Auch in Scharmede sind die Jecken schon im Feierfieber. Mit dem großen Umzug am »Rosensonntag, 3. März, erreicht die Session ihren Höhepunkt. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Salzkotten Bewaffneter Raubüberfall auf Netto-Markt

Die Polizei fahndet nach einem Raubüberfall auf den Netto-Markt in Scharmede nach zwei Männern und einem dunklen Kleinwagen. Die Täter bedrohten eine Kassiererin und erbeuteten Geld. mehr...


Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Fahrzeuge auf ein angrenzendes Feld geschleudert. Foto: Hans Büttner

Salzkotten Fatale Vorfahrtmissachtung

Im Kreuzungsbereich Hüneknapp/Wewelsburger Straße hat sich Sonntagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, bei dem insgesamt drei Menschen verletzt wurden. mehr...


Landleben hat Zukunft: Lia und Landrat Manfred Müller freuen sich auf viele Teilnehmer, wie auch die Organisatorin der Dorfentwicklungskonferenz Karin Wiemers von der Servicestelle Wirtschaft des Kreises Paderborn. Foto: Meike Delang

Salzkotten Landlust oder Landfrust?

»Steht das Dorf vor dem Comeback?«, fragt Landrat Manfred Müller und lädt für Samstag, 16. März, von 10 bis 14 Uhr ins Bürgerhaus Upsprunge zur sechsten Dorfentwicklungskonferenz ein. mehr...


Prof. Dr. Bernhard Lendermann aus Salzkotten verbringt seine Tage ausschließlich im Rollstuhl. Foto: Christian Althoff

Salzkotten Nach Ballonfahrt gelähmt

Die Ballonfahrt hatte Bernhard Lendermann aus Salzkotten zum 75. Geburtstag von seiner Familie geschenkt bekommen. Sie sollte sein Leben für immer verändern. »Ich sitze seitdem im Rollstuhl. Ohne die Hilfe meiner Frau wäre mein Leben nicht mehr vorstellbar.« mehr...


Kooperieren im Sinne der Schüler und Unternehmer (von links): Sabine Welz (stellvertretende Schulleiterin Geseke), Frank Engler (Agentur für Arbeit Lippstadt), Simone Brake (Berufswahlkoordinatorin Sekundarschule Geseke), Dirk Conze (Agentur für Arbeit Lippstadt), Susanne Bahry (Schulleiterin Geseke), Peter Finke (Wirtschaftsförderer Salzkotten), Dr. Remco van der Velden (Bürgermeister Geseke), Silke Pohle (Wirtschaftsnetzwerk Geseke), Ulrich Berger (Bürgermeister Salzkotten), Detlef Schmidt (Agentur für Arbeit Paderborn), Matthias Hartmann (Gesamtschule Salzkotten) und Margarete Niehues (Wirtschaftsnetzwerk Geseke). Foto: Marion Neesen

Salzkotten Job-Chancen verdoppelt

Auf der Suche nach Auszubildenden gehen die Städte Salzkotten und Geseke jetzt gemeinsam einen neuen Weg. Unter dem Titel »The Same Game« kooperieren die Kommunen bei der Ausrichtung ihrer Ausbildungsplatzbörsen. mehr...


Das Felix-Klingenthal-Haus ist ein Vermächtnis des Unternehmers und verdienten Schützenbruders. Die Senioreneinrichtung wird in Eigenregie der Schützenbruderschaft betrieben. Foto: Besim Mazhiqi

Salzkotten Salzkottens prägende Persönlichkeit

Seine Schaffenskraft, seine Ideen und sein Weitblick wirken bis heute nach und werden das auch in kommenden Generationen noch tun. Heute, am 21. Februar, wäre Felix Klingenthal 100 Jahre alt geworden. mehr...


511 - 520 von 1088 Beiträgen