Salzkotten/Büren Gesellschaftliche Probleme im Blick

Für ihre zehnjährige Mitgliedschaft wurden Rudolf Keuper, Maurice Mulcahy, Hans Schröder, Präsident Andreas Heumüller und Dr. Manfred Werner (von rechts) geehrt. Foto: Steines

Der Lions-Club Büren-Salzkotten besteht nun schon seit 52 Jahren. Zur so genannten Charterfeier trafen sich die Gründer im September 1966. mehr...

Viel Beifall gibt es beim Festmarsch durch den Wallfahrtsort, angeführt vom Tambourkorps Verne. Etwa 560 Musiker gratulieren damit dem Jubiläumsverein. Foto: Helmut Steines

Salzkotten 90 Jahre und kein bisschen leise

»90 Jahre und kein bisschen leise« – unter diesem Motto feierte das Tambourkorps Verne am Wochenende ein glanzvolles Jubiläum mit vielen Gästen, Vereinsabordnungen, Spielmannszügen und Musikkapellen. mehr...


Erfolgreich gearbeitet (von links): Karl-Udo Lütteken (Vorstand), Rudolf Niggemeier (Aufsichtsratsvorsitzender), Reinhard (Aufsichtsrat) und Anita Kröger, Rainer Radine (stv. Aufsichtsratsvorsitzender), Mechthild und Erwin Rustemeier (Aufsichtsrat), Mike Rademacher, Angelika Stümpel (beide Mitarbeitervertreter), Tobias Jasper (Genossenschaftsverband) und Thorsten Wolff (Vorstand). Foto:

Büren/Salzkotten Volksbank mit sattem Zuwachs

Trotz eines allgemein schwierigen Marktumfeldes kann die Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten für das Jahr 2017 eine positive Entwicklung vermelden. Mitglieder erhalten eine Dividende von drei Prozent. mehr...


Wolfgang Dehlinger war 20 Jahre lang die tragende Figur in der offenen Jugendarbeit der Gemeinde Altenbeken. Jetzt will er sich beruflich verändern. Einen Teil seiner Aufgaben übernimmt nun Nantje Strenge. Foto: Bernhard Liedmann

Altenbeken/Salzkotten »Ich habe Lust auf das Neue«

Nach fast 20 Jahren als Pädagogischer Leiter des Hauses der offenen Tür (HoT) Altenbeken wird Wolfgang Dehlinger am Sonntag, 10. Juni, durch den Pfarrbezirk Altenbeken der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Driburg verabschiedet. mehr...


In den Vorjahren war das »Dinner in Weiß« ein voller Erfolg. Jetzt muss es wegen drohender Gewitter in den Juli verschoben werden. Foto: Besim Mazhiqi

Salzkotten »Dinner in Weiß« abgesagt

Wegen drohender Gewittergefahr findet das »Dinner in Weiß« in Salzkotten am Freitag, 1. Juni, nicht statt. Die Veranstaltung wird verschoben auf Freitag, 6. Juli. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Salzkotten Rechts vor links missachtet: fünf Verletzte

Bei einem Verkehrsunfall sind in Upsprunge am Dienstag fünf Menschen verletzt worden, einer davon schwer. Ursache war nach Angaben der Polizei missachtete Vorfahrt. mehr...


Ludwig Bewermeier (Stadt Salzkotten), Monique Brökelmann (Sparkasse), Bernhard Temborius (Bürgerstiftung), Andreas Bachem (Firma Bachem), Sonja Happe (Förderverein), Patrick Bachem, Schulleiter Berthold Fischer, Annette Flottmeier (Schriftführerin Förderverein), Sophie Stöver (Volksbank), Norbert Menke (Vorsitzender Schulausschuss), Benna Cramer (stellvertretende Vorsitzende Förderverein) und Carsten Wibbe (Vorsitzender Förderverein) treiben das Projekt Soccerplatz an der Gesamtschule Salzkotten an. Foto: Marion Neesen

Salzkotten Nach den Ferien wird gekickt

Die Schüler der Gesamtschule Salzkotten fiebern schon den Sommerferien entgegen. Doch genauso dürften sie sich freuen, nach den Ferien in die Schule zurückzukehren. Dann wird das lang ersehnte Kleinspielfeld vor der Hederauensporthalle fertig sein. mehr...


Das Foto zeigt die Geehrten beim Vogelschießen in Oberntudorf (von links): stellv. Bezirksbundesmeister Rudolf Keuper, Raimund Schmitz, Uwe Meinheit, Dietmar Meierotte, Michael Horstknepper, Heinrich Hillebrand, Brudermeister Michael Wessel, Raimund Nübel, Frank Middeke, Johannes Nübel, Ehrenpräses Generalvikar Alfons Hardt, Dirk Montag und Präses Wilhelm Rüther. Foto:

Salzkotten Ausgezeichnete Schützen

Traditionell nimmt die St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Oberntudorf 1876 das Vogelschießen zum Anlass, verdiente Schützenbruder zu ehren. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Salzkotten Fußball-WM wird ins Fest integriert

Die St.-Johannes-Schützenbruderschaft Salzkotten reagiert auf die Terminkollisionen, die sich während des Schützenfestes (13. bis 16. Juli) mit entscheidenden Spielen in der Endphase der Fußball-Weltmeisterschaft ergeben. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Salzkotten Feuerwehreinsatz im Haus Widey

Zu einem Großeinsatz sind am Sonntagnachmittag 50 Einsatzkräfte der Feuerwehren des Kreises Paderborn ausgerückt. In der Einrichtung Haus Widey hatte eine Bewohnerin Essen auf dem Herd vergessen, so dass der Rauchmelder anschlug und die Einsatzkräfte angefordert wurden. Verletzt wurde zum Glück niemand. mehr...


521 - 530 von 880 Beiträgen