Salzkotten Geriatrie soll Standort sichern

Die strukturellen Veränderungen im Salzkottener Krankenhaus wird in der Bevölkerung sehr kritisch beobachtet. Hauptgeschäftsführer Dr. Josef Düllings hat jetzt im Salzkottener Hauptausschuss über die Entwicklung der Klinik informiert. Foto: Jörn Hannemann

Im Frühjahr hatten die Pläne zur Neuausrichtung des Salzkottener Krankenhauses für viel Kritik gesorgt. Jetzt informierte der Hauptgeschäftsführer über die Entwicklung am St. Josefs Krankenhaus. mehr...

Jennifer Kempny, Jan Marc Kettler, Malte Scherhans, Alicia Meschede und Matthias Cramer (von links) mit den neuen Fahrrädern der Johanniter. Foto: J.H. Grotevent

Paderborn Johanniter satteln um

Die Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH) in der Paderstadt hat jetzt nagelneue Einsatzfahrräder bekommen. Damit können die Einsatzkräfte über größere Strecken – etwa auf Volksfesten – schnell Hilfe leisten. mehr...


Bürgermeister Ulrich Berger begrüßt, begleitet von Mofa-Geknatter, die Besucher des Films »25 km/h«. Rechts Pia Heggemann und Steffen Preis vom Pollux-Kino. Foto: Helmut Steines

Salzkotten »Zusammenhalt in den Orten macht stolz«

Der neue Schützenplatz am Sportgelände im Salzkottener Ortsteil Mantinghausen war am Freitag Schauplatz des Open-Air-Kinos. Gezeigt wurde der Film »25 km/h«. mehr...


Die idyllisch gelegene Mühle aus dem Jahr 1819 kann am Sonntag ganztägig besichtigt werden. Foto:

Salzkotten Mühlentag mit viel Programm

Der Förderverein für historische Bauten und Bauwerke Salzkotten nimmt am Sonntag, 8. September, am Tag des offenen Denkmals teil. Von 8 bis 10 Uhr haben Besucher Gelegenheit, die Mühle Schäfermeier in Verne zu besichtigen. mehr...


Täglicher Verkehrsstau auf der B1 in Salzkotten: Die Sozialdemokraten kritisieren, dass der Bau der Ortsumgehung nicht mit Nachdruck vorangetrieben werde. Auch die Ausweisung der Tempo 30 Zonen halten sie für wenig durchdacht. Foto: Oliver Schwabe

Salzkotten »Politischer Druck bleibt aus«

Die Salzkottener SPD hat in der Sommerpause die Verkehrssituation in Salzkotten in den Blick genommen. Sie zieht aus ihren Beobachtungen ein negatives Fazit. mehr...


Der Lauhof, oder auch Lohhof, an der Ortsdurchfahrt in Niederntudorf findet seine erste Erwähnung nach Informationen der Interessengemeinschaft Bauernhaus bereits im Jahr 1452 im Böddeker Kopiar. Ob die heutigen Gebäude denkmalwürdig sind, prüft derzeit die LWL-Denkmalbehörde in Münster. Sollte dies der Fall sein, muss die Stadt Salzkotten als Untere Denkmalbehörde den Hof unter Schutz stellen. Derzeit liegt der Stadt eine Bauvoranfrage für vier Einfamilienhäuser vor. Foto:

Salzkotten Lauhof droht Abriss

Eine erste belegte Erwähnung des Lauhofes in Niederntudorf führt ins Jahr 1452 zurück. Jetzt gibt es Pläne, an der Stelle der Hofanlage vier Einfamilienhäuser zu errichten. mehr...


Was modisch im Herbst/Winter 2019/20 angesagt ist, zeigten Models der Salzkottener Boutique »Min skat« von Melanie Averbeck bei 32 Grad Celsius im Schatten. Die Beauty Gallery von Sultan Aydin aus Boke kümmerte sich um das Make-up. Foto: Oliver Schwabe

Salzkotten Ein Juwel im Volksfestreigen

Mehrere zehntausend Besucher und schönstes Hochsommerwetter: Das dreitägige Heder­auenfest in Salzkotten mit verkaufsoffenem Sonntag als Höhepunkt ist seinem Ruf, ein Besuchermagnet zu sein, wieder einmal gerecht geworden. mehr...


Das Königspaar Thorsten Schulte und Claudia Böhle in der Mitte seiner Hofdamen. Anschließend zogen sie begleitet von vielen Schützen durch den Ort. Foto: Helmut Steines

Salzkotten Holsen feiert Königspaar

Beim Fest des Jahres der Schützenbruderschaft Holsen-Schwelle-Winkhausen standen am Sonntag beim großen Festumzug das Königspaar Thorsten Schulte und Claudia Böhle nebst Gefolge im Mittelpunkt. mehr...


Die Polizei fragt: Wer kennt den Mann oder kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen? Foto:

Salzkotten/Delbrück Mutmaßlicher Dieb auf Fahndungsfotos

Ein mutmaßlicher Taschendieb wird von der Polizei mit Hilfe von Fahndungsfotos gesucht. Er soll versucht haben, mit gestohlener EC-Karte Geld abzuheben. mehr...


Nach Angaben der Deutschen Glasfaser kommen die Arbeiten zum Ausbau des Glasfasernetzes gut voran. Doch nicht alles läuft reibungslos. Foto: dpa

Salzkotten Erdrakete trifft Stromleitung

Die Deutsche Glasfaser sieht sich beim Ausbau des Glasfasernetzes im Stadtgebiet Salzkotten auf einem guten Weg. Ein Viertel der Tiefbauarbeiten sei erledigt. Es gibt aber auch Beschwerden. mehr...


531 - 540 von 1213 Beiträgen