Salzkotten Minister macht Hoffnung

NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst (Mitte) informierte sich vor Ort bei (von links) Ludwig Bewermeier (Fachbereichsleiter Stadtentwicklung), Bürgermeister Ulrich Berger, beim CDU-Bundesstagsabgeordneten Dr. Carsten Linnemann und bei Landrat Manfred Müller über die Verkehrssituation in der Sälzerstadt. Foto:

NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst hat sich vor Ort auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Dr. Carsten Linnemann ein Bild von der Verkehrssituation in Salzkotten gemacht. Neben Bürgermeister Ulrich Berger und dessen Stellvertreter Ludwig Bewermeier diskutierte auch Landrat Manfred Müller mit dem Minister über das für Salzkotten bedeutende Verkehrsprojekt. mehr...

Hausmeister Robert Schenk, Bauhofsmitarbeiter Markus Jäger, Bürgermeister Ulrich Berger, Rektorin Thekla Tuschen und Lehrer Maik Koep und freuen sich mit Theresa, Silas, Clemens und David aus der M2 über 140.000 Deckel. Foto:

Salzkotten Liboriusschule in Salzkotten hilft 840 Kindern

Die Salzkottener Liborius-Grundschule engagiert sich im Kampf gegen Kinderlähmung. Dafür haben die Kinder Flaschendeckel gesammelt und der Aktion »500 Deckel für ein Leben ohne Polio« gestiftet. mehr...


Wenn die Wände Ohren hätten und erzählen könnten, gäbe es bei Rittmeisters viel zu hören. Nach mehr als 100 Jahren endet in Thüle eine Ära. Mit einer Abschiedsfeier am Freitag schließt die Gaststätte ihre Türen. Die Geschwister Florian Rittmeister, Sandra Klocke und Anja Rittmeister (hinten von links) sind darüber ebenso traurig wie Amelie, Mia und Hildegard Böhm. Foto: Besim Mazhiqi

Salzkotten Ein letztes Bier in der kleinen Kneipe

Nach 101 Jahren schließt die Gaststätte Rittmeister im Bundesgolddorf Thüle ihre Türen. Eine Abschiedsfeier ist für Freitag geplant. mehr...


Symbolbild Foto: dpa

Salzkotten 14 Stunden für 1000 Schüler

14 Wochenstunden soll die Stadt Salzkotten mit Beginn des neuen Schuljahres für die Schulsozialarbeit in den städtischen Grundschulen zur Verfügung stellen. mehr...


uf dem Herd hatten Holzabdeckungen gelegen, die durch die große Hitze der Herdplatten in Brand geraten waren, von wo aus sich das Feuer weiter ausbreitete. Menschen wurden bei dem Unglück nicht verletzt. Der Sachschaden dürfte bei etwa 100.000 Euro liegen. Foto: Hanne Hagelgans

Salzkotten Küchenbrand in Usprunge: Herdplatte war der Auslöser

Der Küchenbrand in einem Einfamilienhaus in Salzkotten-Uprsprunge am vergangenen Mittwoch ist durch Fahrlässigkeit verursacht worden. Das teilte die Polizei mit. mehr...


Goldschmied Thomas Gerken hat dem Orden die verloren gegangene Fassung zurückgegeben und das gute Stück aufpoliert. An der Zahl 5 ist offensichtlich schon einmal gearbeitet worden. Der Orden wird nun zum Schützenfest präsentiert. Foto: Jörn Hannemann

Salzkotten Um die Welt und zurück an die Heder

Die St.Hubertus-Schützenbruderschaft Upsprunge kann zum Schützenfest einen mehr als 150 Jahre alten Königsorden und damit das älteste Zeugnis aus den Gründungstagen präsentieren. mehr...


Das »Theater R.A.B.« setzt Jules Vernes Reise »Um die Welt in 80 Tagen« mit einer Vielfalt an Theatermitteln um. Foto:

Salzkotten »Allerlei Leben« zum Saisonabschluss

Unter dem Motto »Allerlei Leben« steht das Sommerfest des Kulturguts Winkhausen am Samstag und Sonntag, 30. Juni und 1. Juli. mehr...


Die Trommlergruppe unter der Leitung von Inge Gruß-Isermann spielte während der Eröffnungsfeier der modernisierten Kindertagesstätte St. Marien in Salzkotten Lieder. Die Kita wurde für 1,25 Millionen Euro umgebaut. Foto: Steines

Salzkotten Umbau abgeschlossen

Die Katholische Kindertageseinrichtung St. Marien in Salzkotten hatte am Sonntag ihren großen Tag. Nach rund zwei Jahren Umbauzeit wurden die neuen Räume nun den Bürgern vorgestellt. mehr...


Das Feuer brach in der Küche des Wohnhauses in Upsprunge aus. Foto: Hanne Hagelgans

Salzkotten Hausbrand schnell gelöscht

Einen Brand in einem Wohnhaus im Lindenweg in Upsprunge hatte die mannstark angerückte Feuerwehr am Mittwoch, 20. Juni, rasch im Griff. Verletzt wurde niemand. mehr...


Mehr als 400 Beteiligte kamen zur Jubiläumsfeier des Verner Heimatvereins an der Begegnungsstätte zusammen. Die Organisatoren waren voller Freude, dass das Heimat-Dinner einen solch großen Anklang fand. Foto: Helmut Steines

Salzkotten Auf den Geschmack gekommen

Das anlässlich des 40-jährigen Bestehens des Heimatvereins Verne ins Leben gerufene Heimat-Dinner war ein großer Erfolg. Mehr als 400 Verner kamen am Festwochenende auf dem Rasenplatz an der Begegnungsstätte zusammen, um das Jubiläum gebührend zu feiern. mehr...


561 - 570 von 952 Beiträgen