Salzkotten »Schmartfon« macht nur Ärger

Euphorisch feiert Else Mögesie die Erinnerungen der guten alten Zeit. Begleitet am Klavier von Johannes Schäfermeyer präsentiert sie Klassiker und urige Anekdoten, mit denen sie die Begeisterung des Scharmeder Publikums schnell für sich gewinnt. Foto: Isabella Wünnerke

In ihrer Paraderolle der »Else Mögesie« diskutiert die Kabarettistin Antje Huißmann die Vorteile der guten alten Zeit. mehr...

Ein bisschen wärmer darf es noch werden, wünschen sich Bürgermeister Ulrich Berger, Verkehrsvereinsvorsitzender Harald Laufs und Festausschussvorsitzende Sibel Caliskan für das Sälzerfest gute Bedingungen. Foto: Marion Neesen

Salzkotten Sälzer locken den Frühling

Viele Neuheiten und Altbewährtes dürfen die Besucher des Sälzerfestes am Sonntag, 25. März, erwarten. Die Geschäfte öffnen um 13 Uhr zum Frühlingsbummel. mehr...


Der Vorstand: Christof Koch, Christian Scheufele Ludwig Zinselmeier, Gaby Schniedermeier, Dirk Schulte (hinten, von links), Nicole Adämmer und Uli Schaub (vorne von links). Foto:

Salzkotten Dieser Vorstand rockt ganz Verne

Der 2012 gegründete Rock-Musik-Verein mit Sitz in Verne zählt inzwischen mehr als 180 Mitglieder und hat in diesem Jahr einiges vor, wie jetzt in der Jahreshauptversammlung vorgestellt wurde. mehr...


Ralf Wiedenhaus ist seit Januar als Baumkontrolleur im Stadtgebiet unterwegs. Der 41-Jährige ist bereits seit 2004 bei der Stadt beschäftigt und nun mit neuen Aufgaben betraut worden. Auf 11.000 Bäume hat er künftig ein Auge. Dabei kontrolliert er unter anderem die Baumrinden. Etwa 50 Kastanien am Freibad müssen jetzt allerdings gefällt werden. Foto: Besim Mazhiqi

Salzkotten Kastanien haben keine Chance

Früherkennung und Pflege – was für den Menschen gilt, kann auch dem Baum nicht schaden. Jedenfalls beschreiben diese beiden Begriffe Sinn und Zweck des neuen Baumkatasters der Stadt Salzkotten. mehr...


Beim Bürgersingen waren alle Plätze im Ackerbürgerhaus besetzt. Die Besucher bewiesen einen langen Atem und stimmten während des Abends insgesamt 36 Lieder an. Foto: Helmut Steines

Salzkotten Salzkottener sind gut bei Stimme

Lieder wie »Griechischer Wein, heißer Sand«, oder »Ein Bett im Kornfeld« erklangen jetzt im Ackerbürgerhaus an der Vielser Straße in Salzkotten. mehr...


Mit Weihnachtsliedern hat der Musikverein Verlar Spenden gesammelt. Ein Scheck über 3400 Euro ging jetzt an die DKMS. Das Geld trägt zur Typisierung möglicher Knochenmarkspender bei. Foto:

Salzkotten Typisierung finanziert

Der Musikverein Harmonie Verlar stimmt die Menschen aus Verlar und Holsen-Schwelle-Winkhausen traditionell auf das Weihnachtsfest ein. Gleichzeitig sammelt der Verein Spenden für die DKMS. mehr...


Großeinsatz der Polizei im vergangenen Jahr im Riemekeviertel: In der Innenstadt von Paderborn werden die meisten Straftaten begangen. Foto: Ingo Schmitz

Paderborn/Büren Stöckerbusch wird zum Sonderfaktor

Die mit Abstand meisten Straftaten sind auch im vergangenen Jahr in der Paderborner Innenstadt verübt worden. Danach kommt schon Büren. Das hat einen statistischen Hintergrund. mehr...


Für langjährige Vereinsmitgliedschaft wurden (von links) Stephan Schnitzmeier, Annika Vieth, Josef Berensmeier, Gottfried Strake und Horst Schreiber geehrt. Es fehlen: Michael Dreier, Volker Renken, Heinrich Wieneke und Herbert Teuber. Foto:

Salzkotten Ulrich Temborius zum Ehrenmitglied ernannt

Während der Jahreshauptversammlung des Musikvereins Frohsinn Verne in der Begegnungsstätte standen neben Vorstandswahlen auch Ehrungen langjähriger Mitglieder sowie aktiver Musiker an. mehr...


Michael Marx, Leiter der Hella-Berufsausbildung, informierte mit den Auszubildenden Nick Westhölter, Daniel Willmes und Til Stupeler auch Marcella Gärtner und Celine Gallitano (von links) über die Möglichkeiten in dem Unternehmen. Foto: Hans Büttner

Salzkotten Andrang so groß wie noch nie

Zum 22. Mal ging jetzt in Salzkotten die Ausbildungsplatzbörse über die Bühne, aber einen solchen Andrang wie am Dienstagabend gab es noch nie. mehr...


Monika Werner von der Stadt Salzkotten und Günther Hesse vom Festausschuss haben ihre Räder bereits flott gemacht. Foto:

Salzkotten Neun Startpunkte, ein Ziel

Der Verein Salzkotten Marketing veranstaltet erstmals eine Sternradtour zum Sälzerfest. Im gesamten Stadtgebiet wird losgeradelt, um pünktlich zur Eröffnung des Sälzerfests in der Kernstadt einzutreffen. mehr...


641 - 650 von 924 Beiträgen