Salzkotten Weiter im Aufwärtstrend

Der Umzug aus der Vielser Straße in die Paderborner Straße stand für die Stadtbibliothek 2017 im Mittelpunkt. Bald müssen Maria Breuer und ihr Team wieder Kisten packen. Foto: Jörn Hannemann

Nach dem Umzug ist vor dem Umzug. In dieser Übergangssituation befindet sich derzeit die Stadtbibliothek Salzkotten, deren Leiterin Maria Breuer jetzt den Jahresbericht vorstellte. mehr...

Gardetanz, Männerballett und jede Menge Magie begleiteten den Thüler Karnevalsabend. Foto:

Salzkotten Thüler Prinzenpaar tanzt im Neunziger-Jahre-Outfit

»Hokus, Pokus: eins, zwei, drei – fertig ist die Zauberei.« –So lautete das Motto des Thüler Büttenabends. mehr...


Das Scharmeder Kinderprinzenpaar sind in dieser Session Collin Bendler und Luisa Pfynder. Foto: D. Neumann Foto:

Salzkotten Scharmeder jubeln jungen Regenten zu

Das Scharmeder Kinderprinzenpaar Collin Bendler und Luisa Pfynder hat mit 350 Mädchen und Jungen in der Schützenhalle Kinderkarneval gefeiert. mehr...


Wozu ein Kellner Löffel und Faden braucht, erfuhren die Verner beim Sketch »Löffel und Faden«, den Karola Laumeier, Cilli Böhle und Ulrike Stukenberg aufführten. Foto: Hans Büttner

Salzkotten In Verne wird doppelt gefeiert

In Verne haben die Karnevalisten doppelt gefeiert. An zwei Abenden kamen jeweils 140 Besucher im Jägerhof auf ihre Kosten. KFD und Caritas hatten ein dreistündiges Programm organisiert. mehr...


»Step by Step«, die Jugendtanzgarde Scharmede, zeigte ein tolles Programm auf der Bühne. Foto: Johannes Büttner

Salzkotten Frohsinn, bis die Wände wackeln

Mit Top-Veranstaltungen flaniert der Scharmeder Karnevalsverein Blau-Weiß durch die Session. Am Samstagabend war mit dem großen Galaabend einer dieser Höhepunkte. mehr...


Etwa 20.000 Fahrzeuge rollen täglich durch die Salzkottener Innenstadt. Jetzt soll die Belastung der Luft mit Stickstoffdioxid ermittelt werden. Foto: Neesen

Salzkotten Schadstoffmessung an der B 1

Die Schadstoffbelastung ist in einigen Städten groß. An der B1 in Salzkotten soll die Belastung jetzt ermittelt werden. Dazu werden vier Messstellen eingerichtet. mehr...


Eine besondere Atmosphäre schuf in der Vergangenheit stets die Illumination der Dreckburg während der Open-Air-Veranstaltungen. Bürgermeister Ulrich Berger erklärt, dass auch der neue Besitzer den Sommerkonzerten aufgeschlossen gegenüber steht. Foto: Steines

Salzkotten/Bielefeld Dreckburg ist verkauft

Die Dreckburg in Salzkotten hat einen neuen Besitzer. Ein Unternehmen aus Bielefeld hat das Wahrzeichen Salzkottens gekauft. mehr...


Symbolbild. Foto: Sebastian Schwake

Salzkotten Räuber überfallen Tankstelle

Zwei maskierte Räuber haben in Salzkotten eine Tankstelle überfallen und die Kassiererin mit einer Pistole bedroht. mehr...


Im Hederauenstadion besteht Sanierungsbedarf. Sowohl der Rasenplatz als auch die Leichtathletikanlagen sollen erneuert werden. Neben den Sportlern des VfB nutzt auch die Gesamtschule die Anlagen für den Sportunterricht. Foto: Besim Mazhiqi

Salzkotten Pläne fürs Hederauenstadion liegen bereit

Für die Sanierung des Salzkottener Hederauenstadions liegen inzwischen sowohl eine Planung als auch eine Kostenermittlung vor. Was noch fehlt, ist der Finanzierungsplan. mehr...


Tischlermeister Matthias Gerdesmeier ist auf der Suche nach umgestürzten Bäumen. Er bedauert zwar, dass diese dem Sturm zum Opfer gefallen sind, glaubt aber, dass sich daraus mehr machen lässt als Kleinholz. Foto:

Salzkotten Neues Leben nach dem Sturm

In diesen Tagen sucht der Tischlermeister Matthias Gerdesmeier aus Thüle nach dicken Bäumen, die dem Sturm Friederike zum Opfer gefallen sind, um ihnen ein neues Leben zu geben. mehr...


731 - 740 von 966 Beiträgen