>

Mi., 17.05.2017

Konzert in Salzkotten ist ausverkauft »Silbermond« spielt an der Dreckburg

Die Band »Silbermond« um Frontfrau Stefanie Kloß spielt in Salzkotten.

Die Band »Silbermond« um Frontfrau Stefanie Kloß spielt in Salzkotten. Foto: dpa

Salzkotten (WB/han). Innerhalb von nur zwei Tagen waren alle knapp 5000 Karten verkauft: Das  Konzert der Band »Silbermond« an der Dreckburg in Salzkotten ist gefragt.

Vor der malerischen Kulisse des historischen Schlosses wird die Band um Frontfrau Stefanie Kloß am Freitag, 2. Juni, ihre Hits wie »Himmel auf« oder »Leichtes Gepäck« spielen.

So viele Karten wie noch nie zuvor sind diesmal für das jährliche Open-Air-Konzert der Stadt Salzkotten an der Burg verkauft worden. Dort sind bereits Künstler wie Justus Frantz, Roger Cicero oder im vergangenen Jahr Sarah Connor aufgetreten.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie am Donnerstag, 18. Mai, im WESTFALEN-BLATT, Ausgabe Büren/Salzkotten.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4850774?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198401%2F2851069%2F