Sommerpicknick in Salzkotten mit Besuchern aus Frankreich
2000 Gäste genießen »Dinner in Weiß«

Salzkotten (WB). 2000 Besucher haben beim »Dinner in Weiß« in Salzkotten einen Sommerabend wie aus dem Bilderbuch genossen. Das Picknick fand am Samstag, 27. Mai, zum fünften Mal statt.

Sonntag, 28.05.2017, 14:05 Uhr aktualisiert: 28.05.2017, 15:49 Uhr
Greta Siekmann, Uta Antpöhler, Barbara Maibaum, Gabi Dobers, Elisabeth Vondey, Heike Rötz-Butterworth, Regina Gülle und Christiane Velimirov sind Freundinnen – und hatten viele selbstgemachte Leckereien zum »Dinner in Weiß« mitgebracht. Foto: Hanne Hagelgans
Greta Siekmann, Uta Antpöhler, Barbara Maibaum, Gabi Dobers, Elisabeth Vondey, Heike Rötz-Butterworth, Regina Gülle und Christiane Velimirov sind Freundinnen – und hatten viele selbstgemachte Leckereien zum »Dinner in Weiß« mitgebracht. Foto: Hanne Hagelgans

Die Stadt stellt Tische und Bänke auf und sorgt für Musik. Die Besucher bringen Essen, Getränke und Dekoration selbst mit. Einzige Voraussetzung: weiße Kleidung und gute Laune. So funktioniert die Veranstaltung, deren Idee aus Frankreich stammt.

Besuch aus Frankreich war diesmal auch mit dabei: Gäste aus Salzkottens französischer Partnerstadt Belleville und aus Cartigny, der Partnergemeinde Verlars, feierten mit. Für stimmungsvolle Musik sorgte die »Philharmonie de Belleville«.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie am Montag, 29. Mai, im WESTFALEN-BLATT/Ausgabe Salzkotten.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4884335?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851069%2F
Touristen müssen bis 2. November raus aus Schleswig-Holstein
Hinweis auf die Maskenpflicht in Timmendorfer in Schleswig-Holstein Strand.
Nachrichten-Ticker