Landesstraße 637: Drei Menschen werden bei Unfall nahe Upsprunge schwer verletzt
Opel Mokka kracht in Kleinwagen

Upsprunge (WB). Auf der Landesstraße 637 bei Upsprunge ist es am Sonntagnachmittag zu einem Unfall mit drei schwer sowie einer leicht verletzten Person gekommen. Nach Angaben der Polizei übersah eine junge Mazda-Fahrerin einen vorfahrtsberechtigten Opel Mokka, so dass die Fahrzeuge kollidierten. 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr waren im Einsatz.

Sonntag, 13.05.2018, 16:02 Uhr aktualisiert: 13.05.2018, 16:04 Uhr
Drei Verletzt hat ein Unfall auf der L637 bei Upsprunge am Sonntagmittag gefordert. Foto: Louis Ruthe
Drei Verletzt hat ein Unfall auf der L637 bei Upsprunge am Sonntagmittag gefordert. Foto: Louis Ruthe

Ein älteres Ehepaar war mit seinem Opel Mokka auf der L637 in Richtung Autobahn 44 unterwegs, berichtet die Polizei vor Ort. Auf Höhe der Kreuzung Wulfstal sei die junge Mazda-Fahrerin aus der Seitenstraße gekommen und habe den Opel übersehen. Der Fahrer des Opels konnte nicht mehr ausweichen und kollidierte mit dem Kleinwagen. Der rote Mazda schleuderte anschließend in den Seitengraben. Der Opel kam kurz davor zum Stehen.

»Wir mussten zwei Personen aus dem Mazda durch die Heckklappe retten«, sagte Patrick Bachem, Sprecher der Feuerwehr Salzkotten. Die junge Fahrerin sowie ihre Mutter wurden mit schwereren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. »Der Fahrer des Opel wurde ebenfalls schwer verletzt und vor Ort vom Notarzt versorgt«, berichtete Bachem weiter.

Die Landesstraße 637 war während der Bergungsarbeiten in Fahrtrichtung Autobahn 44 gesperrt. Neben Einsatzkräften der Feuerwehr mussten zwei Notärzte und drei Rettungswagen angefordert werden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5735663?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851069%2F
Ist Wilfried W. doch schuldfähig?
Wilfried W., hier auf der Anklagebank, sitzt seit mehr als einem Jahr in der Gerichtspsychiatrie. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker