Unbekante Polofahrerin verursacht Kollision eines Autos mit einem Lastwagen
Geisterfahrerin auf B1: Polizei sucht Zeugen

Salzkotten (WB). Nach der Falschfahrt einer unbekannten Polofahrerin, die am Montaggmittag einen Unfall auf der B1 verursacht hat, sucht die Polizei noch wichtige Zeugen.

Donnerstag, 02.08.2018, 11:17 Uhr aktualisiert: 02.08.2018, 11:24 Uhr
Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann
Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Die Polofahrerin muss gegen 12.35 Uhr im Bereich der Anschlussstelle Salzkotten falsch auf die B1 aufgefahren sein. Sie nutzte die Fahrbahn in Richtung Paderborn. Hierzu könnten nach Angaben der Polizei vermutlich zwei bislang unbekannte männliche Zeugen, die in einem Cabrio mit schwarzen Streifen unterwegs waren, weitere Angaben machen.

Laut weiterer Zeugenaussagen fuhr die Geisterfahrerin keinen weißen, sondern einen silbergrauen Polo, vermutlich Typ N9 aus den Baujahren 2001 bis 2005. Der Geisterfahrerin mussten mehrere Fahrzeuge ausweichen. Dabei kollidierte ein Pkw-Gespann mit einem Lastwagen. Vermutlich fuhr die Geisterfahrerin an der Anschlussstelle Alte Schanze von der B1 ab.

Die Zeugen und weitere Personen, die Angaben machen können, werden gebeten, sich unter Telefon 05251/3060 bei der Polizei zu melden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5948484?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851069%2F
Gerhard Weber ist tot
Moderunternehmer Gerhard „Gerry“ Weber ist in der Nacht vom 23. auf den 24. September verstorben. Foto: Hans-Werner Buescher
Nachrichten-Ticker