Deutsche Pop-Rock-Band bestreitet im Juni Open-Air-Konzert
Revolverheld kommt zur Dreckburg

Salzkotten (WB). Die deutsche Pop-Rock-Band Revolverheld wird im nächsten Jahr am 14. Juni das Open-Air-Konzert an der Salzkottener Dreckburg bestreiten. Damit ist der Stadt Salzkotten als Veranstalter in Zusammenarbeit mit Salzkotten Marketing erneut die Verpflichtung eines Hochkaräters gelungen.

Donnerstag, 15.11.2018, 15:58 Uhr aktualisiert: 16.11.2018, 14:34 Uhr
Bürgermeister Ulrich Berger hat am Donnerstag das Geheimnis um das Sommerkonzert an der Dreckburg gelüftet. Im Juni gastiert dort die Band Revolverheld. Foto: Jörn Hannemann
Bürgermeister Ulrich Berger hat am Donnerstag das Geheimnis um das Sommerkonzert an der Dreckburg gelüftet. Im Juni gastiert dort die Band Revolverheld. Foto: Jörn Hannemann

Karten im Vorverkauf wird es von Montag, 19. November, an im Bürgerbüro Salzkotten, das um 8 Uhr öffnet, sowie online bei Eventim und im Shop der Band geben. Wer dabei sein möchte, sollte sich sputen. Erfahrungsgemäß sind die Tickets für die Dreckburgkonzerte in kürzester Zeit vergeben. Insgesamt stehen rund 5000 Karten zur Verfügung.

»Der Punkt Salzkotten auf der Konzertlandkarte ist wieder ein bisschen heller geworden«, sagte Salzkottens Bürgermeister Ulrich Berger am Donnerstag, als er das Geheimnis um das Open-Air-Konzert im nächsten Jahr lüftete. »Wir sind stolz, dass Revolverheld, die während ihrer Arena-Tour 2019 fast ausschließlich in Großstädten spielen, auch in Salzkotten auftreten«, so Berger weiter. Im Gepäck haben die vier Musiker mit Sänger Johannes Strate ihr neues Album »Zimmer mit Blick«, aus dem derzeit das Stück »Liebe auf Distanz« in den Radiosendern omnipräsent ist. Mit Songs wie »Raus an alle Spinner«, »Halt Dich an mir fest« oder »Ich lass für Dich das Licht an« ist die Band, die sich 2002 in Hamburg gründete bekannt geworden. Das Quartett hat inzwischen zahlreiche Auszeichnungen abgeräumt, unter anderem den Bravo-Otto, die 1 Live-Krone und den Echo-Pop.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6193240?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851069%2F
So geht das nicht weiter!
Hier wird kein Umsatz gemacht (Symbolbild).
Nachrichten-Ticker