Fr., 11.01.2019

Salzkottener Karnevalsprinz Fabian Votsmeier gibt Motto bekannt Feierlustige Koboldbande rockt die Halle

Sebastian Meschede (links), Vorsitzender des Karnevalsvereins, hat Prinz Fabian Votsmeier jetzt das erste Plakat der Session überreicht. Mit dabei waren einige Mitglieder des Elferrates.

Sebastian Meschede (links), Vorsitzender des Karnevalsvereins, hat Prinz Fabian Votsmeier jetzt das erste Plakat der Session überreicht. Mit dabei waren einige Mitglieder des Elferrates.

Salzkotten (WB). Der Salzkottener Karnevalsprinz Fabian Votsmeier I. hat jetzt sein Motto für die Session bekannt gegeben: »Prinz Fabian und seine irische Koboldbande ziehen durchs Land, die Sälzer Narrenschar ist außer Rand und Band«. Der Prinz und sein Elferrat begrüßen die Karnevalisten beim großen Büttenabend am Samstag, 16. Februar.

Der Vorsitzende des Karnevalsvereins, Sebastian Meschede, hat dem Prinzen jetzt nicht nur, wie es Tradition ist, das Plakat zum Büttenabend überreicht, sondern ihm auch gute Ratschläge für seine Session gegeben. Der wichtigste: »Es ist so eine tolle Erfahrung, die man mit jeder Minute genießen sollte.«

Second-Hand-Börse für Kostüme

Durch das Programm des Büttenabends werden zum ersten Mal die Geschwister Thomas und Andreas Wegener führen. Sie übernehmen die Moderation, von dem im vergangenen Jahr verabschiedeten Sitzungspräsidenten Thomas Schniedermeier und freuen sich auf ihre neue Aufgabe.

Freuen dürfen sich die Besucher auf eine Mischung aus Tanz, Gesang und Büttenreden, vorgeführt von eigenen Akteuren. Der Kartenvorverkauf beginnt am Samstag, 2. Februar. Dann bietet der Karnevalsverein auch zum zweiten Mal eine Second-Hand-Börse für Kostüme im Pfarrzentrum St. Johannes an. Interessierte können sich ab 9.30 Uhr nicht nur Karten für den Büttenabend sichern, sondern sich dafür auch gleich neu einkleiden. Nummern für den Second-Hand-Basar gibt es am Montag, 14. Januar, und Dienstag, 15. Januar, jeweils in der Zeit von 10 bis 12 Uhr unter der Telefonnummer 05258/933110 oder in der Zeit von 18 bis 19 Uhr unter der Nummer 05258/991197.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6310789?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851069%2F