Mo., 24.06.2019

Zusammenstoß auf Verner Straße – Rentner soll Vorfahrt missachtet haben Säugling bei Unfall schwer verletzt

Der Fahrer dieses Golfs soll die Vorfahrt missachtet haben.

Der Fahrer dieses Golfs soll die Vorfahrt missachtet haben. Foto: Lukas Brekenkamp

Salzkotten (WB/lb). Auf der Verner Straße zwischen Salzkotten und Verne ist es am Montagmorgen zu einem Unfall gekommen. Ein 80-Jähriger soll laut Polizeiangaben die Vorfahrt einer 32-jährigen Autofahrerin missachtet haben. Bei dem Unfall wurde ein Säugling schwer verletzt.

Laut Polizei befuhr der 80-Jährige in seinem Golf gegen 10 Uhr die Franz-Kleine-Straße. An der Kreuzung Verner Straße/Franz-Kleine-Straße/Stadtteiche soll er den Angaben zufolge beim Ausfahren die Vorfahrt einer 32-Jährigen missachtet haben, die mit ihrem Wagen auf der Verner Straße in Richtung Salzkotten unterwegs war. Die Frau konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen.

Die 32-Jährige hatte in ihrem Opel Zafira drei Kinder im Alter von drei Wochen sowie fünf und sechs Jahren dabei.

Am Unfallort hieß es von Seiten der Polizei zunächst, dass keine der fünf Personen aus den beiden Unfallfahrzeugen augenscheinliche Verletzungen erlitten habe. Sie seien aber zu genaueren Untersuchungen in drei verschiedene Krankenhäuser gebracht worden. Der Säugling musste laut Polizei stationär aufgenommen werden.

Die Polizei sperrte die Kreuzung zeitweise komplett. Der Gesamtschaden wird von der Polizei auf etwa 7000 Euro geschätzt.

Die Verkehrssituation an der Verner Straße hat in den vergangenen Wochen für Diskussionen gesorgt. Denn an Karfreitag war eine Mutter, die mit ihren zwei Kindern auf der Verner Straße mit dem Fahrrad unterwegs war, bei einem Unfall ums Leben gekommen. Die Straßenmarkierungen auf der Fahrbahn für den Schutzstreifen fehlten zu diesem Zeitpunkt, sind mittlerweile jedoch an der Straße aufgetragen worden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6719284?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851069%2F