85 Teilnehmer unterstützen Salzkottener Fahrraddemo Kidical Mass
Freie Fahrt auf dem Rad

Salzkotten (WB). Nicole Ludwig aus Salzkotten ist begeistert. „Die erste Fahrraddemo Kidical Mass war grandios“, sagt die Mutter zweier Kinder und Initiatorin der Demo auf zwei Rädern. Mehr als 85 Leute aller Altersgruppen seien durch die Stadt geradelt und hätten so für mehr Platz für das Fahrrad sowie sichere und komfortable Radwege demonstriert.

Mittwoch, 16.09.2020, 06:00 Uhr
Die letzte Etappe der Fahrraddemo führte durch die Klingelstraße, in der lautstark geläutet wurde. Foto:
Die letzte Etappe der Fahrraddemo führte durch die Klingelstraße, in der lautstark geläutet wurde.

Nach der Demonstration hatten die Jugendlichen die Möglichkeit, mit Katta von Fridays for Future Paderborn und Georg Kurz (Bündnis Grün Berlin) über das Thema Rad zu diskutieren, auch in Hinblick auf die Klimapolitik. „Das Bündnis Grün Salzkotten hat die Fahrraddemonstration tatkräftig unterstützt. Alleine hätte ich das nicht geschafft.

Auch Ulrich Möhl, Organisator der Kidical Mass Paderborn hat sich Zeit genommen und mich telefonisch beraten“, bedankt sich Nicole Ludwig. Jonas Hinder (10) sagte zum Abschluss: „Ich hab mich so frei gefühlt, dass ich so mitten auf der Straße und in der Gruppe fahren konnte.” Auch andere Teilnehmer schwärmten vom Gefühl, als Radfahrer mal Vorfahrt zu haben und die Stadt aus einer anderen Perspektive zu sehen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7585838?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851069%2F
Auch NRW-Regionen als Standort für Atommüll-Endlager geeignet
Symbolfoto. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker