Holsener Kommunionkinder bauen mit vielen Helfern einen Ostergarten mit acht Stationen auf
Ein Dorf erzählt die Ostergeschichte

Salzkotten -

Mit der Darstellung der Weihnachtsgeschichte haben die Holsener im vergangenen Jahr bereits auf sich aufmerksam gemacht, jetzt setzen die Bewohner des Lippedorfs noch einen drauf: Von Karfreitag bis Christi Himmelfahrt wird die Leidensgeschichte Jesu Christi an acht Schauplätzen im Dorf aufwendig dargestellt und parallel dazu auch als Erzählung im Internet dargeboten. Schauplatz des Ostergartens ist wieder der Bereich rund um die Holsener Philipp-Neri-Kirche.

Freitag, 02.04.2021, 01:00 Uhr aktualisiert: 02.04.2021, 07:12 Uhr
Von Karfreitag bis Christi Himmelfahrt lädt der Ostergarten in Holsen dazu ein, sich mit der biblischen Ostergeschichte zu beschäftigen. Die Idee stammt von den Holsener Kommunionkindern. Mit dem Anbringen der Texttafeln wurden jetzt die letzten Arbeiten beendet. Den Stuhl des Pontius Pilatus bauen (von links) Marlies Sandbothe, Julia, Josefine und Bernhard Stark sowie Johannes Sandbothe auf.
Von Karfreitag bis Christi Himmelfahrt lädt der Ostergarten in Holsen dazu ein, sich mit der biblischen Ostergeschichte zu beschäftigen. Die Idee stammt von den Holsener Kommunionkindern. Mit dem Anbringen der Texttafeln wurden jetzt die letzten Arbeiten beendet. Den Stuhl des Pontius Pilatus bauen (von links) Marlies Sandbothe, Julia, Josefine und Bernhard Stark sowie Johannes Sandbothe auf. Foto: Hans Büttner

Vier Holsener Kinder werden (voraussichtlich) am Sonntag, 2. Mai, in Holsen ihre Erstkommunion empfangen. Da wegen des Coronavirus nicht alle kirchlichen Vorbereitungen wie sonst stattfinden können, suchte man nach Alternativen. „Es waren schließlich die Kommunionkinder selbst, die auf die Idee kamen, ein Gemeinschaftsprojekt, ähnlich der Weihnachtsgeschichte, an der Kirche zu organisieren“, sagte Marlies Sandbothe.

Die Erwachsenen nahmen den Ball gerne auf. „Die Eltern, engagierte Holsener und eine stattliche Anzahl an Jugendlichen waren sofort bereit, die Kommunionkinder zu unterstützen“, freut sich Marlies Sandbothe, die – wie auch bei der Weihnachtsaktion – wieder die Projektleitung übernahm.

Schon in der ersten Gesprächsrunde sei der Entschluss gefasst worden, die letzten Tage und Stunden im Leben von Jesu dazustellen, so Marlies Sandbothe. Das sollte an acht Stationen anhand von Objekten und Texten erfolgen. In Familien und Gruppen wurde gebastelt, um die einzelnen Stationen in Szene zu setzen.

An der ersten Station verdeutlicht ein großer mit Palmen geschmückter Torbogen den Einzug in Ägypten. Das letzte Abendmahl, das Jesus mit seinen zwölf Jüngern einnahm, wird mit einem großen Tisch, auf dem 13 Teller stehen, versinnbildlicht. Der Garten von Gethsemane, ein Hahn für den Verrat, selbst der Thron des Pontius Pilatus samt Waschschüssel („Ich wasche meine Hände in Unschuld“) wurden aufgebaut.

Der Kreuzweg, der schließlich zu den drei Holzkreuzen auf dem Kalvarienberg führt, ist ebenso aufgebaut worden wie das Grab aus massiven Steinen. Der Leidensweg endet schließlich mit der Himmelfahrt. 40 weiße Pflastersteine dokumentieren die 40 Tage von Ostern bis zur Himmelfahrt.

„Wir würden gerne Besucher durch den Ostergarten führen oder auch Veranstaltungen anbieten, aber das ist leider nicht möglich“, bedauert Marlies Sandbothe. So hat jeder Besucher individuell die Möglichkeit, den Ostergarten zu besuchen, sich die Inszenierungen anzuschauen und sich darin zu vertiefen. Wer keine Möglichkeit zu einem Besuch in Holsen hat, der kann sich im Internet alles ansehen und anhören. „Die Kinder haben den Vogel Paul erfunden“, erzählt Marlies Sandbothe. Der erzählt die Geschichte einerseits kindgerecht, aber auch für die Erwachsenen.

Zu hören ist das online unter www.Holsen.de und www.Pastoralverbund-Salzkotten.de.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7897821?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851069%2F
«Unglaubliches Gefühl»: Alexander Zverev siegt in Madrid
Madrid-Sieger Alexander Zverev (l) und der Zweitplatzierte Matteo Berrettini erhalten ihre Trophäen während der Siegerehrung.
Nachrichten-Ticker