Feuerwehreinsatz in der Ewertstraße in Salzkotten
Wohnwagen abgebrannt

Salzkotten (WB/sen) -

Schnell im Griff hatten am Mittwochnachmittag die Einsatzkräfte der Salzkottener Feuerwehren einen Wohnwagenbrand an der Ewertstraße. „Wir konnten ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Gebäude und den Dachstuhl verhindern, vom Wohnwagen ist allerdings nicht viel übrig geblieben“, sagte der Leiter der Feuerwehr, Tobias Rupprecht.
Mittwoch, 07.04.2021, 17:28 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 07.04.2021, 17:28 Uhr
Von dem Wohnwagen ist nur das Fahrgestell übrig geblieben. Das angrenzende Gebäude konnte die Feuerwehr jedoch retten.
Von dem Wohnwagen ist nur das Fahrgestell übrig geblieben. Das angrenzende Gebäude konnte die Feuerwehr jedoch retten. Foto: Oliver Schwabe
Ein Fenster am Gebäude, in dem sich ein Verkaufsraum befindet, sei aber leider zu Bruch gegangen. Personen seien nicht gefährdet gewesen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7905235?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851069%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7905235?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851069%2F
Abitur mit Handicap
Erschwerte Bedingungen: Die Masken müssen auch bei den Prüfungen getragen werden.
Nachrichten-Ticker