Auszubildender eines Landmaschinenhandels in Salzkotten-Thüle schwer verletzt – Lebensgefahr nicht auszuschließen
Kopf unter Mähwerk eingeklemmt

Salzkotten (WB/os) -

Bei einem Arbeitsunfall in Salzkotten-Thüle ist ein Auszubildender (19) mit seinem Kopf unter einem Mähwerk eingeklemmt worden. Das Unglück hat sich am Donnerstagnachmittag ereignet. Der Schwerverletzte ist per Hubschrauber in eine Spezialklinik nach Bielefeld geflogen worden.
Donnerstag, 22.04.2021, 15:38 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 22.04.2021, 15:38 Uhr
Der Rettungshubschrauber ist in Salzkotten-Thüle gelandet. Bei einer Landtechnik-Firma wurde ein 19-jähriger Auszubildender bei einem Arbeitsunfall schwer verletzt.
Der Rettungshubschrauber ist in Salzkotten-Thüle gelandet. Bei einer Landtechnik-Firma wurde ein 19-jähriger Auszubildender bei einem Arbeitsunfall schwer verletzt. Foto: Oliver Schwabe
Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr wurden am Donnerstag zu einem Landtechnik-Betrieb in Thüle. gerufen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7930185?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851069%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7930185?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851069%2F
Wieder Schlangenalarm
Ein Königspython ist bei Fürstenberg überfahren worden.
Nachrichten-Ticker