Hille/Bielefeld Angeklagten droht Sicherungsverwahrung

Der Angeklagte Jörg W. im Gerichtssaal. Foto: Oliver Schwabe

Im Prozess um den mutmaßlichen Dreifachmord von Hille könnte für die Angeklagten am Ende die Sicherungsverwahrung stehen. Darauf hat der Vorsitzende Richter Georg Zimmermann zum Auftakt des zweiten Prozesstages am Donnerstag hingewiesen. mehr...

Die Witwe Türkan S. ist Nebenklägerin. Foto: Oliver Schwabe

Hille/Bielefeld Am Grab der Opfer für Fotos posiert

2017 posierten die beiden Männer lächelnd an dem Grab, das sie für zwei Mordopfer ausgehoben hatten. Sie fotografierten sich gegenseitig und verschickten die Bilder wie Trophäen über Whatsapp. Jetzt lachen die beiden nicht mehr: Seit Montag stehen sie wegen Mordes vor dem Landgericht Bielefeld. Mit Video: mehr...


enate Kleine (63) steht vor ihrem Haus und zeigt ein Foto ihres ermordeten Bruders Joachim (65). Foto: Oliver Schwabe

Hille/Bielefeld »Mein Bruder war ein lieber Mensch«

Drei unbescholtene Männer sind seit August vergangenen Jahres in Hille im Kreis Minden-Lübbecke ermordet worden – aus Habgier, wie die Staatsanwaltschaft Bielefeld annimmt. mehr...


Der Hof in Hille Foto: Oliver Schwabe

Hille/Bielefeld Dreifachmord von Hille: Mordprozess gegen zwei Männer im September

Nach den aufsehenerregenden Leichenfunden in Hille müssen sich ein mutmaßlicher Dreifachmörder und sein Helfer von September an in Bielefeld vor Gericht verantworten. mehr...


Die Spurensicherung bei der Arbeit in Hille. Foto: Althoff

Hille Mordfall Hille: Ermittler untersuchen Grundstück von Jörg W.

Nach dem mutmaßlichen Dreifachmord in Hille, soll es am Dienstag noch einmal Durchsuchungen geben. Die Ermittler legen den Fokus dabei vor allem auf das Grundstück des Tatverdächtigen Jörg W: mehr...


Drei Leichen wurden in Hille gefuden, rund um den Hof von Täter Jörg W. Foto: Christian Althoff

Hille Anfangs war er nur ein Zeuge

Nach dem Fund dreier Mordopfer in Hille hat die Kriminalpolizei einen zweiten Verdächtigen festgenommen: Kevin R. (24). Anfangs war er nur ein Zeuge. mehr...


Tatort in Hille. Foto: Althoff

Hille Mordfall Hille: Polizei nimmt mutmaßlichen Komplizen fest

Neue Entwicklungen im Mordfall Hille: Die Polizei hat einen 24-Jährigen festgenommen, der dem mutmaßlichen Dreifachmörder Jörg W. geholfen haben soll. Mit Video: mehr...


Der Hof in Hille. Foto: Althoff

Hille/Bielefeld Mordfall Hille: Jörg W. schweigt

Der DNA-Abgleich bringt Gewissheit im Fall Hille: bei zwei der drei entdeckten Leichen handelt es sich um die beiden vermissten Rentner. Der mutmaßliche Dreifachmörder schweigt indes. mehr...


Mit diesem Foto suchte die Polizei nach Jörg W. Foto:

Hille Mutmaßlicher Dreifachmörder nach Bielefeld gebracht

Ex-Fremdenlegionär Jörg W. ist schwer bewacht per Hubschrauber von Bayern nach Bielefeld gebracht worden. Der mutmaßliche Dreifachmörder von Hille wird von der Familie eines Opfers bedroht. mehr...


1 - 15 von 28 Beiträgen