Do., 01.06.2017

Früherer Auschwitz-Wachmann (95) stirbt im Krankenhaus Reinhold Hanning ist tot

Reinhold Hanning ist tot.

Reinhold Hanning ist tot. Foto: dpa

Lage (WB/ca). Der frühere  Auschwitz-Wachmann Reinhold Hanning (95) aus Lage ist tot. »Die Familie hat mir am 30. Mai mitgeteilt, dass er im Krankenhaus verstorben ist«, sagte sein Anwalt Johannes Salmen dem WESTFALEN-BLATT.

Er habe daraufhin am Mittwoch das Landgericht Detmold informiert. Mit dem Tod Hannings ist die beim Bundesgerichtshof anhängige Revision gegen das Urteil des Landgerichts Detmold (fünf Jahre Haft wegen Beihilfe zum Mord in 170.000 Fällen) hinfällig.

Da das Urteil nicht rechtskräftig geworden ist, werden die Erben die Prozesskosten nicht zahlen müssen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4894623?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F4160808%2F3826459%2F3826402%2F