Früherer Auschwitz-Wachmann (95) stirbt im Krankenhaus
Reinhold Hanning ist tot

Lage (WB/ca). Der frühere  Auschwitz-Wachmann Reinhold Hanning (95) aus Lage ist tot. »Die Familie hat mir am 30. Mai mitgeteilt, dass er im Krankenhaus verstorben ist«, sagte sein Anwalt Johannes Salmen dem WESTFALEN-BLATT.

Donnerstag, 01.06.2017, 09:21 Uhr aktualisiert: 01.06.2017, 09:26 Uhr
Früherer Auschwitz-Wachmann (95) stirbt im Krankenhaus : Reinhold Hanning ist tot
Reinhold Hanning ist tot. Foto: dpa

Er habe daraufhin am Mittwoch das Landgericht Detmold informiert. Mit dem Tod Hannings ist die beim Bundesgerichtshof anhängige Revision gegen das Urteil des Landgerichts Detmold (fünf Jahre Haft wegen Beihilfe zum Mord in 170.000 Fällen) hinfällig.

Da das Urteil nicht rechtskräftig geworden ist, werden die Erben die Prozesskosten nicht zahlen müssen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4894623?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F4160808%2F3826459%2F3826402%2F
Vergewaltigung im Krankenhaus: Anzeige gegen Chefarzt
Eine der vergewaltigten Frauen fand eine Flasche eines Narkosemittels in ihrem Bett und machte ein Foto davon. Foto: Christian Althoff
Nachrichten-Ticker