Chorgesang erfreut tausende Besucher der Landesgartenschau
So schön klingt der Frühling

Bad Lippspringe (WB/mai). Mehr als 400 Sänger in zehn Chören feierten am Sonntag musikalisch den Frühling an insgesamt elf Auftrittsorten auf dem Landesgartenschaugelände. Beim »Tag der Chöre« war für jeden Geschmack etwas dabei.

Sonntag, 21.05.2017, 20:37 Uhr aktualisiert: 22.05.2017, 17:09 Uhr
Eindrucksvoller Auftakt: Vom Morgenrot selbst war gestern um 11 Uhr zwar nichts mehr zu sehen, dafür der gleichnamige Titel aber aus 400 Kehlen zu hören. Foto: Jörn Hannemann
Eindrucksvoller Auftakt: Vom Morgenrot selbst war gestern um 11 Uhr zwar nichts mehr zu sehen, dafür der gleichnamige Titel aber aus 400 Kehlen zu hören. Foto: Jörn Hannemann

Landesgartenschau: 400 Sänger beim Tag der Chöre

1/16
  • Foto: Jörn Hannemann
  • Foto: Jörn Hannemann
  • Foto: Jörn Hannemann
  • Foto: Jörn Hannemann
  • Foto: Jörn Hannemann
  • Foto: Jörn Hannemann
  • Foto: Jörn Hannemann
  • Foto: Jörn Hannemann
  • Foto: Jörn Hannemann
  • Foto: Jörn Hannemann
  • Foto: Jörn Hannemann
  • Foto: Jörn Hannemann
  • Foto: Jörn Hannemann
  • Foto: Jörn Hannemann
  • Foto: Jörn Hannemann
  • Foto: Jörn Hannemann

Während sich die Männerchöre vornehmlich an klassisches Liedgut hielten, setzte der Jazzchor der Musikschule Neuss moderne Pop-Akzente. »Jeder Chor hat selbst sein Programm zusammengestellt«, berichtet Klaus Thiele, Vorsitzender des gastgebenden Männerchores Harmonie Bad Lippspringe.

Jeder Chor war im Laufe des Tages viermal an verschiedenen Orten zu hören und erfreute viele Tausend Besucher, die das herrliche Frühlingswetter auf dem Gartenschaugelände genossen. Einen zusätzlichen Gesangsbeitrag im Glaubensgarten bot der Schlänger Pogochor im Gospelgottesdienst zum Thema »Wie viel Halleluja braucht der Mensch?«.

Wer den »Tag der Chöre« verpasst hat, hat noch mehrere Gelegenheiten Chorgesang zwischen Blumenpracht und Waldidylle zu genießen. Am Wochenende 8./9. Juli richtet der Chorverband NRW seinen »Tag der Chöre« auf der Adlerwiese aus. An beiden Tage werden je 20 Chöre 20 Minuten lang singen.

Am 23. September lädt der Männerchor Harmonie Bad Lippspringe zum Abendkonzert auf die Adlerwiese ein. Gesungen werden sollen Abend-, Wein- und Waldlieder.

Mehr zum Thema lesen Sie am Montag, 22. Mai, in der Lokalausgabe Paderborn des WESTFALEN-BLATTES .

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4861996?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F4160808%2F4568258%2F
In freudiger Erwartung
Stefan Ortega Moreno war der beste Torhüter der 2. Liga und will nun in der 1. Liga Akzente setzen. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker