Titelkämpfe im August Wegen Coronavirus: U18-WM der Handballerinnen nicht in China

Die U18-Weltmeisterschaft der Handballerinnen wird wegen des Coronavirus nicht in China ausgetragen.

Basel (dpa) - Die U18-Weltmeisterschaft der Handballerinnen wird wegen des Coronavirus' nicht in China ausgetragen. Diese Entscheidung hat die Internationale Handball-Föderation in Absprache mit dem chinesischen Verband getroffen. mehr...

Der DHB-Auswahl blieb nach der WM die bittere Erkenntnis, dass der Weg in die Weltspitze mühevoll und langwierig ist.

Handball DHB-Frauen vor mühevollem Weg - Titel für Niederlande

Die Niederlande holt sich bei der Frauenhandball-WM erstmals den Titel. Die DHB-Auswahl kehrt mit der Erkenntnis aus Japan zurück, dass zur Weltspitze noch einiges fehlt - auch wenn man immerhin den Weltmeister besiegt hat. mehr...


Die Niederländerinnen haben das Finale der Handball-WM gewonnen.

Sieg über Spanien Oranje jubelt: Niederlande Frauenhandball-Weltmeister

Kumamoto (dpa) – Die Niederlande sind erstmals Frauenhandball-Weltmeister. Die Oranje-Auswahl mit sieben Bundesliga-Legionärinnen sicherte sich durch einen dramatischen 30:29 (16:13)-Endspielsieg gegen Spanien den Titel. mehr...


Die deutschen Handballerinnen Luisa Schulze, Julia Behnke und Emily Bölk (l-r-) sind nach der Niederlage enttäuscht.

Niederlage gegen Schweden Olympia-Traum geplatzt: Handball-Frauen nur WM-Achte

Deutschlands Handball-Frauen sind bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio nicht dabei. Im entscheidenden Spiel um WM-Platz sieben kassiert das Team von Bundestrainer Henk Groener eine heftige Niederlage. mehr...


Im Spiel um Platz sieben gegen Schweden geht es für die _DHB-Frauen bei der WM in Japan um alles oder nichts.

WM in Japan Hopp oder topp: DHB-Frauen kämpfen um Olympia-Traum

«Ein Feuerwerk abbrennen» wollen die deutschen Handballerinnen in ihrem letzten WM-Spiel gegen Schweden. Nur mit einem Sieg bleibt die DHB-Auswahl im Rennen um ein Olympia-Ticket. mehr...


Die deutschen Handballerinnen um Emily Bölk (2.v.r) konnten sich nicht gegen die Norwegerinnen durchsetzen.

Niederlage gegen Norwegen Enttäuschung pur: Handball-Frauen verpassen WM-Halbfinale

Die deutschen Handballerinnen stehen bei der WM vorerst mit leeren Händen da. Durch die Niederlage gegen Norwegen verpasst die DHB-Auswahl das Halbfinale und spielt nur um Platz sieben. Der muss jetzt her, um die Chance auf Olympia 2020 zu wahren. mehr...


Bundestrainer Henk Groener könnte mit seinem Team auf Russland treffen.

Showdown gegen Norwegen Handballerinnen wollen ins WM-Halbfinale

Der Fokus der deutschen Handballerinnen liegt bei der Weltmeisterschaft auf dem Erreichen der Olympia-Qualifikation im Frühjahr 2020. Vor dem Abschluss der Hauptrunde gegen Norwegen winkt aber auch noch immer der größte WM-Erfolg seit zwölf Jahren. mehr...


Deutschlands Handball-Frauen haben bei der WM in Japan noch das Halbfinale im Blick.

Weltmeisterschaft in Japan So kommen Deutschlands Handballerinnen ins WM-Halbfinale

Kumamoto (dpa) - Deutschlands Handball-Frauen dürfen vor dem Abschluss der WM-Hauptrunde gegen Rekord-Europameister Norwegen an diesem Mittwoch (12.30 Uhr) weiter von Olympia und dem ersten WM-Halbfinale seit zwölf Jahren träumen. mehr...


Alicia Stolle (M) kommt gegen Serbiens Abwehr zum Wurf.

Handball-WM Dank Schützenhilfe: DHB-Frauen erreichen erstes Etappenziel

Trotz der Niederlage gegen Serbien spielen die deutschen Handballerinnen bei der WM in Japan mindestens um Platz sieben. Dieser würde den Traum von Olympia am Leben erhalten. Und es ist sogar noch viel mehr möglich. mehr...


Erfolgsgarantin: DHB-Torfrau Dinah Eckerle wird als «Player of the Match» ausgezeichnet.

WM-Hauptrunde Sieg gegen Niederlande: DHB-Frauen auf Halbfinalkurs

Die deutschen Handballerinnen bejubeln den nächsten WM-Erfolg. Im ersten Hauptrundenspiel gelingt ein Sieg gegen die Niederlande. Eine Spielerin ragt dabei - wieder einmal - besonders heraus. mehr...


1 - 10 von 255 Beiträgen