Rödinghausen Blick zurück und nach vorn

Mitglieder des Trio Aurora, hier Marina Bestschastnych (links) und Elizaveta Ukrainskaya, waren aus St. Petersburg nach Rödinghausen gekommen. Foto: Raphael Steffen

»Wege durch das Land« macht Station auf Gut Böckel in Rödinghausen. Dieses Jahr dreht sich bei der Kulturreihe alles um das Thema Aufbruch. Etliche historische Jubiläen geben Anlass, um sich mit Erinnerung, Vergangenheit, Neubeginn und Zukunft auseinander zu setzen. mehr...

Zur Auftaktveranstaltung des Literatur- und Musikfestes »Wege durch das Land« haben Helene Grass (Künstlerische Leitung, links) und Albrecht Simons von Bockum Dolffs (Leitender Dramaturg, rechts) namhafte Künstler begrüßt. Im Bild sind (von links): die Flötistin Dorothee Oberlinger, die Schauspieler Anneke Kim Sarnau und Fabian Busch sowie der Schriftsteller Clemens Meyer Foto: Gabriela Peschke

Bad Oeynhausen Dem Aufbruch ein Gesicht geben

Aufbruch und Neuanfang: Unter diesem Leitgedanken haben bei der Eröffnung der Veranstaltungsreihe »Wege durch das Land« gleich mehrere bekannte Schauspieler, Schriftsteller und Musiker unterschiedliche Versionen von Neuanfängen thematisiert. mehr...


Helene Grass (links) und Dr. Stella Ahlers im Jeanslager an der Bielefelder Straße: Am 25. Mai verwandelt sich das Lager ab 18 Uhr in einen Literaturort. Für die »Wege durch das Land« gibt es wegen der großen Nachfrage 100 zusätzliche Karten. Foto: Hartmut Horstmann

Herford Als Ahlers Jeanshosen in die DDR verkaufte

Zehntausende Jeanshosen hat die Herforder Ahlers AG in den 70er und 80er Jahren in die DDR geliefert. Daher liegt es nahe, im Jeanslager eine Lesung aus dem Roman »Die neuen Leiden des jungen W.« zu veranstalten. mehr...


Helene Grass und Albrecht Simons von Bockum Dolffs versammeln zum dritten Mal erstklassige Literaten, Bühnenkünstler und Musiker, die die »Wege« zu einem Erlebnis machen. Foto:

OWL Aufbruch der Kunst

Wenn die »Wege durch das Land« am 10. Mai in ihre 20. Saison gehen, dann unter der frischen Devise »Aufbruch!« Folgerichtig haben die beiden Leiter des Literatur- und Musikfestivals eine Vielzahl von Anfängen und Neustarts im Blick. mehr...


1 - 4 von 4 Beiträgen