>

SC Paderborn Kooperation: Fans erhöhen den Druck

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Die Gegner der Kooperation zwischen den Bundesligisten SC Paderborn und RB Leipzig erhöhen den Druck. Am Wochenende wurden unter dem Titel »DAS steckt hinter RB« Flyer verteilt. mehr...

Martin Przondziono ist der neue Geschäftsführer Sport beim Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn. Foto: Matthias Reichstein

SC Paderborn »1. Liga ist ein großes Abenteuer«

Als Anfang März die ersten Anfragen aus der Bundesliga eingingen, machte sich Markus Krösche keine Sorgen darum, dass es ohne ihn beim SC Paderborn nicht laufen würde. mehr...


Vier Teams aus Ostwestfalen-Lippe kämpfen in der ersten Runde des DFB-Pokals um die begehrte Trophäe. Foto: Jan Woitas/zb/dpa

Bielefeld/Paderborn/Rödinghausen/Verl OWL-Derby im DFB-Pokal

Der SV Rödinghausen empfängt zum Erstrundenspiel im DFB-Pokalwettbewerb den SC Paderborn. Das hat die Auslosung am Samstag im Fußballmuseum in Dortmund ergeben. Zweitligist Arminia Bielefeld reist zum Viertligisten Viktoria Berlin. Regionalligavertreter SC Verl empfängt den Bundesligisten FC Augsburg. mehr...


Die Fankurve in Paderborn Foto: Oliver Schwabe/Archiv

SC Paderborn RB-Geschäftsführer verteidigt Kooperation mit Paderborn

Geschäftsführer Oliver Mintzlaff von RB Leipzig hat Unverständnis über Kritik an der geplanten Kooperation mit dem künftigen Bundesliga-Konkurrenten SC Paderborn geäußert. mehr...


Dortmund und München sind stets attraktive Pokalgegner. Foto: dpa

Fußball Vier ostwestfälische Vereine im DFB-Pokal dabei – zwei hoffen auf das große Los

Das gab es seit 36 Jahren nicht mehr: Vier Fußballklubs aus Ostwestfalen-Lippe nehmen am DFB-Pokal teil. Die erste Runde wird an diesem Samstag (18 Uhr/ARD) im Dortmunder Fußballmuseum ausgelost. mehr...


Die SCP-Spieler (von links Sebastian Vasiliadis, Mo Dräger, Kai Pröger und Sven Michel) werden auch in den nächsten beiden Jahren ihre Tore mit Sunmaker auf der Brust bejubeln. Foto: Hannemann

Paderborn 500 Prozent mehr

Der Wettanbieter Sunmaker bleibt Haupt- und Trikotsponsor des SC Paderborn. Die Sonne des 2004 gegründeten Online-Wettportals zierte bereits in der vergangenen Saison die Spielkleidung des Bundesliga-Aufsteigers, beide Seiten einigten sich nun auf eine Verlängerung um zwei weitere Jahre bis zur Saison 2020/21. mehr...


Martin Przondziono (links) ist nun Manager beim SCP. Sein Vorgänger Markus Krösche arbeitet fortan für RB Leipzig. Foto: Thomas F. Starke

SC Paderborn Przondziono wird Nachfolger von Manager Krösche

Nun ist es offiziell: Martin Przondziono ist Nachfolger von Markus Krösche als Manager beim Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn. Zu den Vertragsmodalitäten teilte der Verein nichts mit. mehr...


Steffen Baumgart. Foto: Oliver Schwabe

SC Paderborn Zwei SCP-Tests abgesagt

Das Testspielprogramm des SC Paderborn hat sich geändert. Die beiden Vergleiche mit den englischen Klubs Ipswich Town am 6. Juli in Steinhagen und Norwich City am 16. Juli in Geseke finden nicht statt. mehr...


Der Trikotsponsor des SCP bleibt Sunmaker bleibt. Foto: Jörn Hannemann/Archiv

SC Paderborn Sunmaker bleibt auf der SCP-Brust

Der SC Paderborn 07 und das Online-Wettportal Sunmaker haben ihre Haupt-und Trikotpartnerschaft um zwei Jahre verlängert. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

SC Paderborn So testet der SCP in der Pause

Die Vorbereitungsphase des SC Paderborn nimmt weiter Formen an. Auf das erste öffentliche Training am Sonntag, 30. Juni, folgen fünf Testspiele weitgehend in der heimischen Region. mehr...


Markus Krösche verlässt den SCP, aber Nachfolger Martin Przondziono (rechts) findet gute Voraussetzungen vor. Foto: Jörn Hannemann

SC Paderborn Krösche hat das Feld bestellt

An diesem Freitag räumt Markus Krösche seinen Schreibtisch beim SC Paderborn. Mit Krösches Abgang geht beim SCP eine Ära zu Ende, doch der scheidende Geschäftsführer Sport hinterlässt ein bestelltes Feld. mehr...


Nicht nur Philipp Klement (VfB Stuttgart), sondern auch Lukas Boeder (rechts/MSV Duisburg) verlässt den SCP. Foto: Thomas F. Starke

SC Paderborn Boeder verlässt SCP in Richtung Duisburg

Lukas Boeder wechselt ablösefrei vom SC Paderborn zum MSV Duisburg. Beim Drittligisten hat der 22-Jährige einen bis 2021 laufenden Vertrag unterzeichnet. mehr...


Petitions-Verfasser Dr. Jan Fischer besucht jedes Heimspiel des SC Paderborn. Im Foto gezeigt werden möchte er nicht. Foto: Jörn Hannemann

SC Paderborn »Wer mit RB kooperiert, verliert«

Die Online-Petition von Paderborner Fans gegen die Kooperation mit RB Leipzig: Verfasser ist Dr. Jan Fischer, ein Zahnarzt aus Arnsberg. Im Interview nimmt er Stellung zu seiner Aktion. mehr...


Die Spieler des SC Paderborn, hier Christopher Antwi-Adjei (25), laufen für fünf weitere Jahre im Dress der Sportartikelfirma Saller auf. Foto: Oliver Schwabe

SC Paderborn SCP spielt bis 2025 im Saller-Dress

Fußball-Bundesligist SC Paderborn wird auch in den kommenden Jahren in Trikots der Sportartikelfirma Saller auflaufen. Beide Parteien haben sich auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung bis zur Saison 2024/25 geeinigt. mehr...


Torwart Michael Ratajczak, hier beim DFB-Pokal Achtelfinale gegen Ingolstadt. Foto: Besim Mazhiqi

SC Paderborn Ratajczak bleibt doch

Vor dem letzten Heimspiel der vergangenen Saison hatte er sich bereits von den Fans verabschiedet, jetzt ist er wieder da: Michael Ratajczak verlängerte seinen Vertrag in Paderborn um ein weiteres Jahr. mehr...


Viele Anhänger des SC Paderborn wehren sich gegen die Kooperation mit RB Leipzig. Foto: Schwabe

SC Paderborn Fans wehren sich weiter

Die Kooperation mit RB Leipzig sorgt unter den Fans des Fußball-Bundesligaaufsteigers SC Paderborn weiter für große Unruhe und stößt auf viel Unverständnis. Nach Boykott-Aufruf und Protest-Plakat sowie der Formierung einer Gegenbewegung haben SCP-Anhänger nun auch eine Online-Petition gestartet. mehr...


Einige Fans des SC Paderborn haben eine Online-Petition gegen die Kooperation mit RB Leipzig gestartet. Foto: Hannemann

SC Paderborn SCP-Anhänger starten Online-Petition

Nach Boykottaufruf und Protest-Plakat sowie der Formierung einer Gegenbewegung haben jetzt einige Anhänger des SC Paderborn eine Online-Kooperation gestartet. Unterdessen kündigt Trainer Steffen Baumgart auch in Liga eins eine offensive Gangart an. Update: Sonntag, 13.31 Uhr mehr...


Gaben sich im Paderborner Rathaus das Ja-Wort: Martin Przondziono heiratete Kristina Schütze. Foto: Jörn Hannemann

SC Paderborn Flittern an der Ostsee

Für Martin Przondziono läuft es rund. Erst feierte der Leiter Sport den Erstliga-Aufstieg mit dem SC Paderborn, am Freitag gab er seiner Lebensgefährtin Kristina Schütze im Paderborner Rathaus das Ja-Wort. mehr...


Beim Spiel in Dresden haben Fans des SC Paderborn zwölf bengalische Erzeugnisse abgefackelt. Foto: dpa

SC Paderborn SC Paderborn muss 7200 Euro Strafe zahlen

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den SC Paderborn wegen eines Fehlverhalten seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 7200 Euro belegt. mehr...


Ärmelsponsor Effect bleibt dem SC Paderborn (hier Sven Michel) auch in der Bundesliga erhalten Foto: Thomas F. Starke

SC Paderborn Effect verlängert trotz Red Bull SCP-Sponsoring bis 2021

Die Unternehmensgruppe MBG, mit ihrem Energydrink Effect direkter Konkurrent von Red Bull, hält trotz der neuen Kooperation zwischen dem SC Paderborn und RB Leipzig an ihrem Engagement als Sponsor des SCP fest. Jetzt ist die Partnerschaft sogar verlängert worden. Update: Fr., 10.10 Uhr. mehr...


Einig auf der Tribüne, uneinig beim Thema Zusammenarbeit mit RB Leipzig: Die Paderborner Fans geben im Moment kein »erstklassiges Bild« ab. Foto: Oliver Schwabe

SC Paderborn Kooperation mit RB spaltet Fanlager

Die Kooperation mit RB Leipzig spaltet beim SC Paderborn offensichtlich die Fanlager. Nach Boykottaufruf und Protest-Plakat formiert sich nun eine Gegenbewegung. mehr...


Markus Krösche im Interview. Foto: Oliver Schwabe

SC Paderborn Krösche: »Leipzig ist eine Bereicherung für die Bundesliga«

Noch bis zum 15. Juni ist Markus Krösche Geschäftsführer Sport des SC Paderborn. Dann wechselt er zu RB Leipzig. Über seinen neuen Klub, die damit verbundene Aufregung in Paderborn und Kommerz im Fußball spricht er im Interview. Mit Video: mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Kommentar zum SC Paderborn Problem ist hausgemacht

Kunstprodukt ohne Herz, grenzenloser Getränkedosenperformer, keine Tradition sondern nur eine Marketing-Strategie, um die Brause zu bewerben – die Kritik an RB Leipzig ist nicht neu, deshalb kommt der Aufschrei vieler Fans auch nicht überraschend. mehr...


1 - 25 von 1736 Beiträgen