>
Michael Born war von 1996 bis 2008 und von 2011 bis 2016 Manager beim SC Paderborn, danach ging er nach Dresden. Foto: dpa

SC Paderborn Michael Born: »Dynamo ist kein einfacher Verein, aber einer mit sehr viel Potenzial«

Zweimal war Michael Born Manager beim SC Paderborn. Seit Juni 2016 arbeitet er bei Dynamo Dresden. Am Samstag (13 Uhr) ist Born mit den Sachsen zu Gast in der Benteler-Arena. Matthias Reichstein sprach mit dem 51-Jährigen über seine Zeit beim SCP, die aktuelle Entwicklung der beiden Clubs und die Pläne für die Zukunft. mehr...


Neue Verkehrsführung am Stadion: Eine Sperrung der Abfahrt B1 (rechts) ist künftig nicht mehr vorgesehen. Foto: Besim Mazhiqi

Paderborn Über die Stadionallee zum SCP

Zum Spiel gegen Dynamo Dresden an diesem Samstag (13 Uhr) wartet der SC Paderborn mit einer Neuerung auf, die den Verkehr rund um die Benteler-Arena optimieren soll. Die vielfach kritisierten Staus bei An- und Abreise der Fans sollen minimiert werden. mehr...


SCP-Trainer Steffen Baumgart wünscht sich aufgrund der »sehr guten Leistungen« seiner Mannschaft eine volle Arena. Foto: Oliver Schwabe

SC Paderborn Baumgart wundert sich

»Das soll jetzt nicht arrogant klingen, aber ich möchte jedes Spiel gewinnen. Doch die Fans, die hier ins Stadion kommen, sollen froh sein, dass sie seit eineinhalb Jahren sehr gute Spiele zu sehen bekommen.« mehr...


Leon Fesser, hier beim Westfalenpokalspiel, ist verletzt. Foto: Besim Mazhiqi

SC Paderborn Leon Fesser fällt aus

Leon Fesser fällt beim SC Paderborn längere Zeit aus. Das hat das MRT am Donnerstag ergeben. Der Defensivspieler hat einen Kreuzbandriss. mehr...


Kommt mit großem Respekt nach Paderborn: Dynamo Dresdens Trainer Maik Walpurgis. Foto: dpa

SC Paderborn Dresdens Trainer lobt Paderborn

Die Spiele zwischen dem SC Paderborn und Dynamo Dresden verliefen immer knapp und endeten nie torlos. »Ohne Treffer wird auch dieses Duell nicht enden«, sagt Dresdens Trainer Maik Walpurgis. Die beiden treffen am Samstag aufeinander. mehr...


Massih Wassey (vorne) soll am 3. Januar wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. Foto: Besim Mazhiqi

SC Paderborn Vier Tests und ein Turnier

Fußball-Zweitligist SC Paderborn beginnt am Donnerstag, 3. Januar, mit der Vorbereitung auf die Rückrunde. Auf ein Trainingslager verzichtet der SCP erneut. mehr...


Ben Zolinski im Hamburger Regen. Foto: Oliver Schwabe

SC Paderborn Zolinski und die Chance zum Punkt

Es lief schon die Nachspielzeit in Hamburg, als für den SC Paderborn in Hamburg noch einmal die Tür zum Punkt hätte aufgehen können: Letzter Angriff, Ben Zolinski hat den Ball, zieht ab und vergibt. mehr...


SC Paderborns Trainer Steffen Baumgart fühlt sich dem HSV »sehr nahe«. Foto: Oliver Schwabe

SC Paderborn Baumgarts besonderes Spiel

Als Steffen Baumgart 1972 in Rostock geboren wurde, war Deutschland geteilt. Paderborns Trainer hatte deshalb auch einen Lieblingsklub im Westen. Das war in den 1980er Jahren der Hamburger SV. mehr...


Weiß auf schwarz: Arminias Anhänger teilen in Paderborn mit, wann sie gerne Fußball gucken möchten. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld/SC Paderborn »Was beim Derby passiert ist, war der Wahnsinn«

Beim OWL-Derby am Freitagabend schwiegen die Anhänger beider Lager lange Zeit. Ungehört blieben sie trotzdem nicht. mehr...


Der SC Paderborn ist zu Hause ungeschlagen, die heimischen Fans konnten aber erst zwei Siege feiern. Foto: Jörn Hannemann

SC Paderborn Nur zwei Heimsiege

Die Bilanz ist beeindruckend: Der SC Paderborn hat zu Hause noch kein einziges Punktspiel verloren. Ligaübergreifend ist der SCP sogar seit zehn Monaten zu Hause unbesiegt. mehr...


In der Benteler-Arena in Paderborn beginnt an diesem Freitagabend um 18.30 Uhr das Spiel des SCP gegen Arminia Bielefeld. Foto: Thomas F. Starke

SC Paderborn Provokationen nur ein Werbegag?

War das Ganze nur ein Werbegag? Bier und Brot aus Paderborn sowie lockere Sprüche für die Bielefelder Gegner - mehrere Aktionen hatten in den vergangenen Tagen die Stimmung vor dem OWL-Duell in der 2. Fußball-Bundesliga an diesem Freitagabend angeheizt. mehr...


Seine Gegenwart heißt Arminia: Florian Harthertz (rechts) vergangene Woche im Spiel gegen Duisburg. Foto: Thomas F. Starke

SC Paderborn/DSC Arminia Zwischen Frust und Freude

Auf dem Paderborner Rasen werden sich die Protagonisten heute Abend nicht schonen. Im Vorfeld gibt es vom Ex-Paderborner Florian Hartherz und seinen früheren Mitspielern, die heute seine Konkurrenten sind, aber viele warme Worte. Mit Video: mehr...


Mit bereits neun Saisontreffern ist Spielmacher Philipp Klement mit Abstand Paderborns gefährlichster Schütze. Foto: Oliver Schwabe

SC Paderborn Alles spricht für Paderborn

Was ändert ein Trainer, dessen Mannschaft eine kleine Ergebniskrise sehr eindrucksvoll beendet hat? Nichts! Paderborns Coach Steffen Baumgart wird es vor dem OWL-Derby gegen Arminia Bielefeld genauso sehen. mehr...


Sportgeschäftsführer im Gespräch: Markus Krösche (SCP, links) und Samir Arabi (DSC). Foto: Besim Mazhiqi

OWL-Duell Die Sportgeschäftsführer Samir Arabi und Markus Krösche im Video-Interview

Die Favoritenrolle ist klar verteilt: Aufsteiger SC Paderborn geht am Freitag sicher nicht als Underdog in der OWL-Duell mit dem Nachbar Arminia Bielefeld. Was die Sportchefs der beiden Klubs dazu sagen, sehen Sie im Video. mehr...


Diese sechs Kisten Paderborner Bier deponierten die Unbekannten in der Nähe des Bielefelder Hauptbahnhofs. Foto: Twitter/stadtgefluester1905

SC Paderborn vs. Arminia Bielefeld Bierspende und Sticheleien vor dem OWL-Derby

Erst am Freitag stehen sich der Paderborn und Arminia im OWL-Duell der 2. Liga gegenüber. Schon Tage vorher laufen aber vor allem die SCP-Fans heiß – mit einer Bierspende und Sticheleien gegen den Kontrahenten. mehr...


Paderborns Babacar Guèye. Foto: Oliver Schwabe

SC Paderborn Innenbanddehnung: Für Guèye wird die Zeit knapp

Die einzige Übungseinheit des SCP ging am Montag ohne Steffen Baumgart und Babacar Guèye über die Bühne. mehr...


Paderborns Bernard Tekpetey, Sebastian Vasiliadis, Christopher Antwi-Adjei und Mohamed Dräger freuen sich aufs Derby. Foto: Harry Langer

SC Paderborn Voller Selbstbewusstsein

Gegen Ende seiner Spielanalyse wurde Paderborns Trainer Steffen Baumgart darauf hingewiesen, dass nun als nächste Aufgabe das Derby gegen Arminia Bielefeld warte, doch davon wollte der 46-Jährige kurz nach dem 5:1 (2:1)-Erfolg beim 1. FC Heidenheim nichts wissen. mehr...


Sebastian Vasiliadis (links) – zweikampfstark und treffsicher. Foto: Harry Langer

SC Paderborn Vasiliadis nutzt den »Heimvorteil«

In Auenwald aufgewachsen, bei der TSG Backnang die ersten Ballkontakte und beim VfR Aalen die ersten Profi-Erfahrungen gesammelt – bis zu seinem Wechsel zum SC Paderborn 07 war der Fußballer Sebastian Vasiliadis ausschließlich im Baden-Württembergischen zuhause. mehr...


1 - 25 von 1466 Beiträgen