>

SC Paderborn Ordentlicher Test

Die Paderborner bejubeln das 1:0 von Uwe Hünemeier. Foto: Jörn Hannemann

Mit einem 4:1-Sieg gegen Lotte ist Fußball-Bundesligist SC Paderborn am Samstag in das Jahr 2020 gestartet. Uwe Hünemeier, Ben Zolinski, Kai Pröger und Christopher Antwi-Adjei schossen die Tore im ersten Test zur Vorbereitung auf die Rückrunde. mehr...

Rifet Kapic (links) schnürt die Schuhe: Der Bosnier bereitet sich auf die Rückrunde vor, seine Zukunft ist aber ungewiss. Foto: Schwabe

SC Paderborn Die Zeit läuft ab

Wenn der SC Paderborn am Samstag gegen den Regionalligisten SF Lotte das erste Testspiel absolviert, dürfen Rifet Kapic (24) und Marlon Ritter (25) mitspielen. Dennoch gibt es keine Zweifel: Ihre Zeit beim Bundesligisten läuft ab. mehr...


Abgegrätscht: Steffen Baumgart war zum Start mittendrin. Der Trainer zeigt Streli Mamba, wie man Zweikämpfe führt. Foto: Oliver Schwabe

SC Paderborn Baumgart mischt mit

Kein Abgang, kein Neuzugang: Mit dem bekannten Kader startete der SC Paderborn am Donnerstag in die Vorbereitung auf die Rückrunde der Fußball-Bundesliga. Mit Hamid Sabiri und Sven Michel fehlten allerdings zwei Profis beim Trainingsbeginn. Mit Video und Bildergalerie. mehr...


Manager Martin Przondziono hat noch bis zum 31. Januar Zeit, um den Kader des SCP zu verstärken. Foto: Thomas F. Starke

SC Paderborn Die Suche läuft

Viele Profis des SC Paderborn 07 haben die fußballfreien Tage für den einen oder anderen Trip genutzt. Von Donnerstag an befinden sie sich aber alle wieder da, wo sie meistens anzutreffen sind: im Trainingszentrum des SCP. mehr...


Die Benteler Arena in Paderborn. Foto: Oliver Schwabe

SC Paderborn Arena-Ausbau beginnt

Der SC Paderborn lässt im Kampf um den Klassenerhalt nichts unversucht: Ab Montag, 6. Januar, wird der Rasen in der Benteler-Arena komplett ausgetauscht. Knapp 100.000 Euro kostet der Wechsel. mehr...


Teammanager Ole Siegel muss das Trainingslager planen. Foto: imago

SC Paderborn SCP plant doch ein Trainingslager

Das Thema war eigentlich erledigt: Wie in den vergangenen Jahren, wollte der SC Paderborn auch in diesem Winter nicht in den Süden fliegen, sondern sich im eigenen Trainingszentrum auf die Rückrunde vorbereiten. mehr...


Anpfiff zur Aufholjagd: Paderborns Trainer Steffen Baumgart will sein Team zur Rückrunde verstärken. Foto: Thomas F. Starke

SC Paderborn Paderborn verstärkt Kader

Mit dem Ziel Klassenerhalt ist der SC Paderborn in die Bundesliga-Saison gestartet. Nach Abschluss der Hinrunde hält Trainer Steffen Baumgart unbeirrt an diesem Plan fest. mehr...


Torschütze Abdelhamid Sabiri (Mitte ‘19) freut sich über seinen Treffer zum 1:0 für die Paderborner. Foto: Thomas F. Starke

SC Paderborn Neue Hoffnung im Abstiegskampf

Tabellenschlusslicht, zwölf Punkte auf dem Konto: Bundesligist SC Paderborn überwintert mit einer ziemlich desolaten Bilanz. Zum Hinrundenabschluss aber gibt es neue Hoffnung im Abstiegskampf. mehr...


Adrian Oeynhausen. Foto: Philipp Strenge

SC Paderborn SC Paderborn befördert Mittelfeldtalent Adrian Oeynhausen

Der SC Paderborn hat den erst 17 Jahre alten Mittelfeldspieler Adrian Oeynhausen in den Profikader befördert und mit einem bis 2022 gültigen Vertrag plus Option für eine weitere Saison ausgestattet. mehr...


Paderborns Bester: Sebastian Vasiliadis ist vier Millionen Euro wert, Bayerns Joshua Kimmich hat einen Marktwert von 80 Millionen. Foto: dpa

Paderborn „Das ist eine Auszeichnung“

Tabellen lesen sie in Paderborn aktuell nicht so gern. Der SCP steht in der Bundesliga am Ende, keine Mannschaft hat weniger Punkte gesammelt und noch weniger Siege geholt. In einer Statistik von dem Internetportal „transfermarkt.de“ ist der SCP aber ganz oben: Kein anderer Verein konnte seit Saisonstart den Marktwert seiner Mannschaft so steigern wie der SCP. mehr...


Sebastian Vasiliadis (rechts) soll im Verlauf der Wintervorbereitung wieder ins Training einsteigen. Foto: Thomas F. Starke

SC Paderborn Vasiliadis bereits operiert

Das ging schnell: Am Mittwochabend sah Sebastian Vasiliadis die fünfte Gelbe Karte, am Donnerstagmorgen wurde er bereits an der Leiste operiert. mehr...


Explosiv nicht nur am Rasen-Rand: Paderborns Trainer Steffen Baumgart ließ nach dem 0:2 in Gladbach kräftig Dampf ab. Foto: dpa

SC Paderborn Baumgart: „Das ist einfach dumm”

Für das Diplomatische Korps würde Steffen Baumgart ohnehin nur ganz schwer taugen. Wenn Paderborns Trainer aber mal so richtig etwas zuwider ist, dann kann er auch kräftig lospoltern. mehr...


Die Entscheidung: Lars Stindl (rechts) trifft per Strafstoß zum 2:0 für Mönchengladbach. Foto: dpa

SC Paderborn Das Ende der kleinen Serie

Die Mini-Serie ist gerissen: Nach zwei ungeschlagenen Spielen verlor der SC Paderborn Mittwochabend 0:2 bei Borussia Mönchengladbach. Der SCP bleibt damit Letzter, die Borussen zogen dagegen mit Tabellenführer RB Leipzig gleich. mehr...


Applaus für den gegnerischen Trainer: Steffen Baumgart (links) und Marco Rose schätzen sich sehr. Fotos: Jörn Hannemann, dpa Foto: Jörn Hannemann, dpa

SC Paderborn Aus Kollegen werden Freunde

Sie sind Kollegen und gleichzeitig Konkurrenten. Um Punkte und um Arbeitsplätze. Doch es gibt auch Freundschaften unter den Fußballtrainern im Profigeschäft. So wie die zwischen Paderborns Steffen Baumgart und Mönchengladbachs Marco Rose. mehr...


Nach zwei guten Auftritten als Joker ist Gerrit Holtmann wieder ein Kandidat für die Paderborner Startelf. Foto: Jörn Hannemann

SC Paderborn Eine Frage der Frische

„Wir haben die letzten zwei Spiele nicht gewonnen“, sagte Paderborns Trainer Steffen Baumgart am Montag, um sich, mit einem Lächeln im Gesicht, sofort zu korrigieren: „Wir haben die letzten zwei Spiele nicht verloren. Daran muss ich mich erst gewöhnen.“ mehr...


Herr der Lüfte: Klaus Gjasula (mit Helm, hier gegen Florian Hübner) bereitete per Kopf den Ausgleich vor. Foto: Jörn Hannemann

SC Paderborn Ein Ständchen, eine Karte, ein Remis

Natürlich gab es für den Gelbrekordler auch an seinem Ehrentag eine Karte. Von Schiedsrichter Sven Jablonski für das Geburtstagskind Klaus Gjasula, in der Lieblingsfarbe Gelb. mehr...


Kai Pröger bejubelt seinen Treffer gegen Union Berlin. Foto: Jörn Hannemann

SC Paderborn Prögers Tor: nicht schön, aber wichtig

Vor weniger als einem Jahr noch mit Rot-Weiss Essen in der Regionalliga West, seit Sommer mit dem SC Paderborn auf der großen Bundesliga-Bühne. Kai Pröger kommt sich immer noch ein bisschen vor wie in einem Märchen. mehr...


Sekunden nach dem Ausgleich: Schütze Kai Pröger jubelt, Torwart Rafal Gikiewicz und Christopher Lenz sind bedient. Foto: Jörn Hannemann

SC Paderborn „Jeder Punkt bringt uns weiter“

Ein Spiel, ein Ergebnis, viele Meinungen. Das 1:1 im Aufsteigerduell zwischen dem SC Paderborn und Union Berlin warf weit mehr Fragen auf als die bei einem Unentschieden typische, ob da für einen Beteiligten vielleicht mehr möglich gewesen wäre. mehr...


Kai Pröger (rechts) erzielt in der 33. Minute den Ausgleich (1:1) für die Paderborner. Foto: Jörn Hannemann

SC Paderborn Zurück auf Rang 18

Nach sechs Tagen als Vorletzter ist der SC Paderborn 07 in der Bundesliga zurück auf Rang 18. Während es für den SCP gegen Union Berlin zu einem 1:1 reichte, gewann der 1. FC Köln das Rheinderby gegen Bayer Leverkusen. mehr...


Im Visier des SC Paderbon: Mikael Ishak, noch 1. FC Nürnberg. Foto: dpa

SC Paderborn Neuer Stürmer für den SCP: Ishak ist ein Kandidat

Stürmt Mikael Ishak in der Rückrunde für den SC Paderborn? Der 26-jährige Schwede steht laut „Bild“ beim Zweitligisten 1. FC Nürnberg vor dem Absprung. mehr...


Obenauf: Laurent Jans mit dem SC Paderborn gewann bei Werder Bremen und Kapitän Niklas Moisander mit 1:0. Foto: dpa

SC Paderborn Mittendrin statt nur dabei

Bis zum zehnten Spieltag musste Laurent Jans auf sein Bundesligadebüt warten, inzwischen ist er beim SC Paderborn gesetzt. Auch im Aufsteigerduell an diesem Samstag gegen den 1. FC Union Berlin. mehr...


Auch wenn er gewinnt, Paderborns Steffen Baumgart ist kein Trainer der großen Euphorie. Foto: dpa

SC Paderborn Kein Konfetti

Steffen Baumgart passt in keine Schablone, nicht als Trainer und auch nicht als Mensch. Eckig, ehrlich geradeaus. Er sagt, was er denkt, hat aber auch kein Problem damit, sich später zu korrigieren. mehr...


Seine wichtigste Station als Trainer ist für Steffen Baumgart der SC Paderborn, am emotionalsten war es bei Union. Foto: Thomas F. Starke

SC Paderborn Ein Duell, viele Geschichten

SC Paderborn gegen Union Berlin – das ist ein Duell mit vielen Geschichten. Vor dem Aufeinandertreffen am Samstag (15.30 Uhr, Sky) in der Benteler-Arena erinnert man sich an unvergessene Begegnungen. mehr...


126 - 150 von 2142 Beiträgen