>
Christian Strohdiek (31) marschiert als Kapitän des SC Paderborn vorweg, wenn der Aufsteiger beim Saisonstart am Samstag (15.30 Uhr) in der Bay-Arena auf Leverkusen trifft. Foto: Oliver Schwabe

SC Paderborn »Wir haben keine Angst vor großen Namen«

Zum dritten Mal in Folge ist Christian Strohdiek beim SC Paderborn von Trainer Steffen Baumgart zum Spielführer bestimmt worden. Der 31-Jährige marschiert damit auch vorweg, wenn der Aufsteiger beim Saisonstart am Samstag (15.30 Uhr) in der Bay-Arena auf Leverkusen trifft. Mit Video. mehr...


SCP-Kapitän Christian Strohdiek im Gespräch mit WB-Redakteur Matthias Reichstein. Foto: Schwabe

SC Paderborn »Nicht vor Angst in die Hosen machen«

Christian Strohdiek marschiert als Kapitän vorweg, wenn Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn am Samstag (15.30 Uhr) bei Bayer Leverkusen in die neue Saison startet. Vorab hat er seine Eindrücke geschildert. Mit Video. mehr...


SCP-Trainer Steffen Baumgart. Foto: Oliver Schwabe

SC Paderborn Baumgart verlängert bis 2021

Bundesligist SC Paderborn und Trainer Steffen Baumgart haben sich auf eine Zusammenarbeit bis 2021 geeinigt. Das bestätigte SCP-Manager Martin Przondziono am Donnerstag. mehr...


Der ehemalige SCP-Manager Markus Krösche. Foto: Robert Michael/dpa

Fußball Leipzig gefällt Krösche gut

Gut zwei Monate nach seiner Verpflichtung als Sportdirektor bei RB Leipzig lobt Markus Krösche den ebenfalls neuen Cheftrainer Julian Nagelsmann. mehr...


Die Paderborner Sportredakteure Matthias Reichstein und Peter Klute begleiten den SCP seit vielen Jahren. Foto:

SC Paderborn Vor dem Saisonstart: SCP-Experten im Gespräch

Mit dem Auswärtsspiel bei Bayer Leverkusen startet der SC Paderborn am Samstag in seine zweite Bundesliga-Saison. Deutschlandweit wird der SCP als erster Absteiger gehandelt, aber was sagen die WESTFALEN-BLATT-Experten? mehr...


Riesenjubel in Rödinghausen: Der SC Paderborn zitterte sich nach einem Elfmeterschießen in die zweite Pokalrunde. Foto: Oliver Schwabe

SC Paderborn »Erfolg ist kein Glück, Erfolg ist harte Arbeit«

»Gekommen um zu bleiben« – dieses Lied machte »Wir sind Helden« noch bekannter. »Gekommen um zu bleiben« – diesen Satz würde jeder Profi des SC Paderborn sofort unterschreiben, wenn er das Saisonziel beschreiben dürfte. Mit Video: mehr...


Die Schüco-Arena in Bielefeld ist auf Platz 24 des bundesweiten Stadion-Rankings der 1., 2. und 3. Liga gelandet. Foto: Thomas F. Starke

Fußball-Hitliste Stadion-Ranking: OWL-Klubs landen im Mittelfeld

Wie beliebt sind Deutschlands Fußballstadien? Mit dieser Frage hat sich kurz vor dem Anpfiff in der 1. Bundesliga das Verbraucherportal »Testberichte.de« beschäftigt und dabei Deutschlands umfangreichstes Stadion-Ranking erstellt. Die Klubs aus Ostwestfalen sichern sich Mittelfeldplätze. Mit den Top Ten als Fotostrecke. mehr...


Die Paderborner Spieler beim Elfmeterschießen gegen den SV Rödinghausen. Foto: Oliver Schwabe

Kommentar zum SC Paderborn Der SCP muss zulegen

Der SC Paderborn setzt seine Pokalserie fort. Der Viertelfinalist der vergangenen beiden Jahre hat die erste Hürde genommen. Der 7:5-Erfolg nach Elfmeterschießen ist ein guter Start, weil es im Pokal nur um das Ergebnis geht. mehr...


Manager Martin Przondziono machte am Sonntag deutlich: »Wir werden nur noch aktiv, wenn wir einen Spieler vorher abgeben. Zurzeit liegt aber keine Anfrage für vor.« Foto: Oliver Schwabe

SC Paderborn Planung ist abgeschlossen

Der SC Paderborn hat seine Personalplanungen für die Saison zunächst abgeschlossen. Neuverpflichtungen sollen keine mehr kommen. mehr...


Paderborns Torhüter Jannik Huth wird gefeiert: Der Schlussmann kann beim Elfmeterschießen zwei Schüsse entschärfen. Foto: Oliver Schwabe

SC Paderborn Der Held heißt Huth

Was für ein Pokalkampf. Was für eine tolle Leistung des SV Rödinghausen. Der Viertligist holte einen 1:3-Rückstand auf und zwang den Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn bis ins Elfmeterschießen. Am Ende verlor der Gastgeber mit 5:7. mehr...


SCP-Trainer Steffen Baumgart Foto: Oliver Schwabe

SC Paderborn Favorit bucht Pokal mit Übernachtung

Knappe 80 Kilometer trennen die Benteler-Arena vom Häcker Wiehenstadion. Dort spielt am Sonntag der SC Paderborn gegen den Regionalligisten SV Rödinghausen. Der Favorit reist allerdings schon am Samstag an. mehr...


Christian Strohdiek bleibt Kapitän Foto: Thomas F. Starke

SC Paderborn Strohdiek bleibt Kapitän, Nachwuchsspieler wechselt

Abwehrspieler Christian Strohdiek bleibt Kapitän des Bundesliga-Aufsteigers SC Paderborn. Ein Spieler verlässt den SCP indes vor dem Saisonstart in der ersten Fußballbundesliga. mehr...


Pferdekuss: Der Pokal-Einsatz von Rifet Kapic (links) ist fraglich. Foto: Schwabe

SC Paderborn Für Kapic wird es eng

Ein gelungener Start in die Saison, dazu 332.000 Euro für das Weiterkommen: Da ist es klar, dass Paderborns Trainer Steffen Baumgart in der ersten Runde des DFB-Pokals am Sonntag beim SV Rödinghausen (Anstoß 15.30 Uhr) die bestmögliche Elf aufbieten möchte. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Paderborn/Wien Bundesliga-Ranking: SC Paderborn verkauft sechstteuerstes Bier

In wenigen Tagen startet die Fußball-Bundesliga in die neue Saison und die Fans zieht es wieder ins Stadion. Doch dieser Besuch kann je nach Spielort ganz schön ins Geld gehen. mehr...


Meistertitel? Wer hier auf den SCP tippt, wird mit einer Quote von 1:2500 belohnt. Foto: dpa/Schwabe

SC Paderborn Wetten, Paderborn wird Meister?

Meister oder Absteiger? Diese kuriosen und lukrativen Wetten kann man auf den SC Paderborn abschließen. mehr...


Eine der wenigen Torchancen in der ersten Halbzeit hat Paderborns Christopher Antwi-Adjei gegen die Abwehr von Lazio Rom. Er trifft in der 67. Minute zum 1:3. Foto: Oliver Schwabe

SC Paderborn Starker SCP verliert 2:4

Im siebten und letzten öffentlichen Vorbereitungsspiel hat der SC Paderborn 07 die erste Niederlage kassiert. Der Bundesliga-Aufsteiger musste sich am Samstagnachmittag in der Benteler-Arena Lazio Rom mit 2:4 (0:3) geschlagen geben. mehr...


226 - 250 von 2048 Beiträgen