Lösbare Pokal-Aufgaben für Topteams im Achtelfinale des DFB-Pokals Dortmund empfängt Paderborn

Das Achtelfinale wird am 2./3. Februar, das Viertelfinale am 2./3. März gespielt. Das Finale steigt am 13. Mai in Berlin.

Berlin (dpa/WB/pk) - Die Topklubs der Fußball-Bundesliga gehen den ganz schweren Aufgaben im Achtelfinale des DFB-Pokals aus dem Weg und treffen auf unterklassige Vereine. Borussia Dortmund empfängt Bundesliga-Absteiger SC Paderborn, RB Leipzig trifft auf den VfL Bochum. mehr...

Da geht es lang: Trainer Steffen Baumgart gibt beim SC Paderborn die Richtung vor.

Paderborner Jahresauftakt in Düsseldorf „Gleich in Fahrt kommen“

Paderborn - Dass die 2. Bundesliga in dieser Saison völlig verrückt spielt, ist ein offenes Geheimnis. Das Beispiel Düsseldorf ist in diesem Zusammenhang wie gemalt. mehr...


Paderborns Mittelfeldspieler Adrian Oeynhausen soll Spielpraxis in Ahlen sammeln.

SC Paderborn leiht jungen Mittelfeldspieler bis zum 30. Juni aus Oeynhausen sammelt Spielpraxis in Ahlen

Paderborn (WB) - Der SC Paderborn leiht den jungen Mittelfeldspieler Adrian Oeynhausen dem Regionalligisten Rot-Weiß Ahlen aus. Dort soll der Youngster Spielpraxis sammeln. mehr...


Ron Schallenberg verlängert beim SCP.

SC Paderborn: Abwehrspieler und Mittelfeldakteur verlängern Verträge Dörfler und Schallenberg bleiben bis 2024

Paderborn - Abwehrspieler Johannes Dörfler und Mittelfeldakteur Ron Schallenberg haben ihre Verträge beim SC Paderborn bis zum 30. Juni 2024 verlängert. Damit sei es gelungen, zwei junge Spieler mit sehr guten Perspektiven langfristig an den Verein zu binden, teilte der SCP am Samstag mit. mehr...


SC Paderborns Geschäftsführer Sport Fabian Wohlgemuth.

Paderborns Manager Fabian Wohlgemuth über Finanzen, Fans und die vielen auslaufenden Verträge „Es gibt keine Tabus“

Paderborn - Mitten in der Corona-Krise übernahm Fabian Wohlgemuth am 1. Mai den Posten des Geschäftsführers Sport beim SC Paderborn 07. Den Erstliga-Abstieg konnte der 41-Jährige nicht mehr abwenden, im WESTFALEN-BLATT-Interview spricht er kurz vor dem Jahreswechsel über die bisherige Saison, die finanzielle Lage sowie die Vertragsverhandlungen mit Trainer Steffen Baumgart und den Profis. mehr...


In Berlin traf er doppelt: Torschütze Sven Michel.

Mit dem Comeback des Stürmers kehrt der SC Paderborn 07 in die Erfolgsspur zurück Michel macht den Unterschied

Paderborn (WB) - Manchmal braucht es Spieler in der Mannschaft, die einfach mal vorangehen. Mehr laufen als andere. Zweikämpfe annehmen und auch gewinnen. Sven Michel ist so einer. Der 30-jährige Stürmer des Zweitligisten SC Paderborn 07 liebt den Vollgas-Fußball. mehr...


Sebastian Vasiliadis treibt beim Auswärtsspiel in Bielefeld den Ball. Wird die Schüco-Arena womöglich bald seine Heimat?

Arminia zeigte schon im Sommer Interesse – SCP-Manager Wohlgemuth: „Man kann nichts ausschließen“ Vasiliadis-Wechsel im Winter möglich

Paderborn/Bielefeld - Körperlich fit und trotzdem nicht im Kader: Das gibt es bei Paderborns Mittelfeldspieler Sebastian Vasiliadis eigentlich nicht. Gestern Abend verzichtete Trainer Steffen Baumgart im Pokalspiel bei Union Berlin freiwillig auf den 23-Jährigen. Eine Maßnahme, die viel Raum für Spekulationen lässt. mehr...


Ein geschlagener Kai Pröger: So war es nach dem letzten Duell der Paderborner gegen Union. Der SCP verlor am 16. Juni 0:1 und stieg ab.

Warum es das Duell SC Paderborn 07 gegen den 1. FC Union Berlin nur noch im Pokal gibt „Die Kohle fehlt, nicht die Idee“

Paderborn - Sie stiegen in der Saison 2018/2019 gemeinsam in die 1. Liga auf, doch danach gingen die Wege weit auseinander: Heute abend (20.45 Uhr/Sky) treffen Union Berlin und der SC Paderborn im DFB-Pokal direkt aufeinander. mehr...


Die Vorfreude auf das Pokalduell in Berlin ist groß: Paderborns Trainer Steffen Baumgart.

Union Berlin wartet: Paderborns Trainer Steffen Baumgart fährt selbstbewusst zum DFB-Pokalspiel „Wir wollen das Ding ziehen“

Paderborn (WB/MR) - „Wir wollen das Ding ziehen.“ Selbstbewusst fährt Trainer Steffen Baumgart vom Zweitligisten SC Paderborn 07 heute nach Berlin. In der zweiten Runde des DFB-Pokals müssen die Ostwestfalen am Dienstagabend (Anstoß: 20.45 Uhr, Sky) bei Union antreten. mehr...


Paderborns Trainer Steffen Baumgart in Osnabrück.

Kommentar zum Sieg des SCP gegen Osnabrück Das ist ein Sieg des Trainers

Eine räumliche Nähe zu den Protagonisten mit Blickkontakt ist derzeit nicht möglich. Doch wer sich die Pressekonferenz nach dem 1:0 des SC Paderborn beim VfL Osnabrück ansieht, der spürt auch mit Abstand, was dieses Ergebnis ausgelöst hat. Es war so wichtig. mehr...


Der entscheidende Mann: Sven Michel nach seinem Treffer zum 1:0-Sieg des SC Paderborn 07 in Osnabrück..

SC Paderborn 07 gewinnt beim VfL Osnabrück mit 1:0 Sven Michel bricht den Bann

Osnabrück - Die Serie ist gebrochen. Nach vier Partien ohne Sieg gewann Fußball-Zweitligist SC Paderborn am Samstag das letzte Punktspiel in 2020 beim VfL Osnabrück durch ein Tor von Sven Michel mit 1:0 (0:0). Für die Niedersachsen war es die dritte Heimpleite in Folge. Nach zwei Platzverweisen hieß es am Ende Zehn gegen Zehn. mehr...


Trainer Steffen Baumgart

Paderborns Trainer ist enttäuscht, fordert in Osnabrück klare Kante, stellt sich aber vor seine Mannschaft „Das sind schon meine Jungs“

Paderborn - Es gibt Menschen, die können sich gut verstellen. Steffen Baumgart zählt nicht dazu, Paderborns Trainer trägt sein Inneres nach außen. Vier Spiele ohne Sieg nagen an ihm und das verbirgt er auch nicht. mehr...


Streli Mamba steht zum ersten Mal in dieser Saison im Paderborner Kader.

Paderborner Angreifer überraschend berufen Mamba erstmals im Kader

Paderborn (WB/pk) - Das ist eine faustdicke Überraschung. Paderborns Trainer Steffen Baumgart hat für das Auswärtsspiel des Zweitligisten am Samstag beim VfL Osnabrück (Anstoß 13 Uhr) Streli Mamba in den Kader berufen. mehr...


Trainer und Torschütze: Steffen Baumgart

Nur ein Punkt in vier Spielen: Paderborns Trainer Steffen Baumgart muss bis Samstag Lösungen finden Allgemeine Verunsicherung

Paderborn - Auch am Tag danach fühlte sich das 2:2 (2:1) des SC Paderborn 07 gegen Eintracht Braunschweig wie eine Niederlage an. Nach zuvor drei punktlosen Auftritten muss sich auch Steffen Baumgart die Frage stellen: Wie kommt die Mannschaft zurück in die Spur? mehr...


Per Foulelfmeter bringt Dennis Srbeny den SC Paderborn 07 gegen Braunschweig früh in Führung. Am Ende steht es 2:2.

Der SC Paderborn 07 spielt gegen Eintracht Braunschweig nach 2:0-Führung 2:2 Punkt in Unterzahl

Paderborn - Nach drei Niederlagen in Folge wenigstens ein Punkt: Zweitligist SC Paderborn 07 erkämpfte sich am Abend gegen Eintracht Braunschweig in Unterzahl ein 2:2 (2:1). Allerdings war das eigentlich viel zu wenig. Der SCP führte nach 19 Minuten bereits mit 2:0 und gab dann gegen auswärts noch sieglose Gäste das Spiel noch aus der Hand. mehr...


“Wir müssen wieder mehr zeigen“: Paderborns Trainer Steffen Baumgart setzt seine Mannschaft nach drei Niederlagen in Folge unter Druck.

Vor dem Heimspiel gegen Braunschweig: Paderborns Trainer Baumgart geht die Entwicklung nicht schnell genug Die Stimmung bleibt gereizt

Paderborn (WB) - Die Kritik nach der 0:3-Pleite der Paderborner in Bochum war hart und reichte von „blutleer“ bis „unentschuldbar“. Vor dem Heimspiel am Mittwoch (18.30 Uhr) gegen Eintracht Braunschweig ruderte Trainer Steffen Baumgart etwas zurück: „Es ist ganz gut, dass ein paar Tage vergangen und alle Beteiligten emotional etwas runtergekommen sind. mehr...


Daniel Meyer, Trainer des Zweitligisten Eintracht Braunschweig

Paderborns nächster Gegner: Daniel Meyer, Trainer des Zweitligisten Eintracht Braunschweig, im Interview „Der SCP will uns unter Stress setzen“

Paderborn (WB) - Genau 125 Jahre alt wird Eintracht Braunschweig am 15. Dezember 2020. Einen Grund zu feiern gibt es aber nicht so wirklich. Der Verein kehrte zwar im Sommer wieder in die 2. Liga zurück, nach zuletzt drei Punkten aus vier Spielen steht das Team um Trainer Daniel Meyer aber auf dem Abstiegsrelegationsplatz mehr...


Das Medieninteresse war gegen Eintracht Braunschweig extrem: 80 Journalisten berichteten 2015 über den Einstand von Stefan Effenberg.

Vor fünf Jahren: Das Debüt von SCP-Trainer Stefan Effenberg gegen Braunschweig Erst wurde „Effe“ gefeiert, fünf Monate später gefeuert

Paderborn - Der „Effe-Effekt“ titelte das WESTFALEN-BLATT am 17. Oktober 2015. Am Abend zuvor hatte der SC Paderborn 07 im Zweitligaduell Eintracht Braunschweig mit 2:0 geschlagen und damit am 11. Spieltag endlich den dritten Saisonsieg verbucht. mehr...


So war es am Freitag: Bochums Simon Zoller trifft zum 3:0 und dreht jubelnd ab, SCP-Kapitän Sebastian Schonlau ist bedient.

Paderborns Kapitän stellt sich der schwierigen Lage: Sebastian Schonlau im Interview „Niemand schenkt Spiele ab“

Paderborn - Irgendwie passte es ins Bild: Sebastian Schonlau musste am Freitagabend in Bochum (0:3) humpelnd das Feld vorzeitig verlassen, angeschlagen ist auch Fußball-Zweitligist SC Paderborn 07. mehr...


Erschrocken: Paderborns Trainer Steffen Baumgart.

Kein Tor, kein Punkt: Nach drei Niederlagen in Folge steht Paderborns Trainer Steffen Baumgart wieder am Anfang „Wir haben uns blenden lassen“

Paderborn (WB) - Ist es der Tiefpunkt? War es ein Rückschritt? Oder das schlechtestes Spiel dieser Saison? Vor allem in der zweiten Hälfte fraglos von allem ein bisschen und deshalb hat das 0:3 des SC Paderborn 07 am Freitagabend beim VfL Bochum tiefe Spuren hinterlassen mehr...


Bochums Robert Zulj überwindet Paderborns Torwart Leopold Zingerle zum 1:0.

Dritte Niederlage in Folge: SC Paderborn verliert in Bochum 0:3 In sieben Minuten überrollt

Bochum - 0:1 beim Karlsruher SC, 0:2 gegen den 1. FC Nürnberg und nun 0:3 beim VfL Bochum: Die Pleiten-Serie des SC Paderborn 07 geht weiter. Dittes Spiel, null Tore und null Punkte – der Absteiger aus der Bundesliga muss sich auch eine Klasse tiefer nach unten orientieren. mehr...


226 - 250 von 2678 Beiträgen