Paderborner Profi wechselt zu Zweitliga-Schlusslicht Würzburger Kickers Strohdiek verlässt SCP

Christian Strohdiek wird nicht mehr das SCP-Trikot tragen. Er wechselt zu den Würzburger Kickers.

Paderborn (WB/MR) - Der langjährige Kapitän geht von Bord: Christian Strohdiek, der in der Saison 2020/2021 beim SC Paderborn 07 noch gar nicht zum Einsatz kam, wechselt zum Zweitliga-Schlusslicht Würzburger Kickers. mehr...

Prince Osei Owusu im Einsatz für den SC Paderborn.

Fußballzweitligist SC Paderborn behält sich rechtliche Schritte vor Owusu wird auf Instagram übel beleidigt und reagiert beeindruckend: #mitherzblutfußball

Paderborn (WB/pk/LaRo) - Paderborns Spieler Prince Osei Owusu ist nach dem Zweitliga-Spiel bei bei Fortuna Düsseldorf auf Instagram übel beleidigt worden. Der SC Paderborn behält sich rechtliche Schritte vor. Auch der Spieler selbst bezog Stellung und fand starke Worte, die er auch direkt an den Verfasser der Beleidigung richtete. mehr...


Die 22. Minute: Fortuna Düsseldorf jubelt über das 1:0. Derweil schleicht Paderborns Chima Okoroji, der den Gegentreffer eingeleitet hatte, frustriert davon.

SC Paderborn verliert nach einer über lange Strecken enttäuschenden Leistung mit 1:2 bei Fortuna Düsseldorf Zu spät aufgewacht

Düsseldorf/Paderborn - So stark sich Zweitligist SC Paderborn aus dem alten Jahr verabschiedet hatte, so schwach fiel der Start der Ostwestfalen in 2021 aus. Die Mannschaft von Trainer Steffen Baumgart verlor das Absteigerduell bei Fortuna Düsseldorf nach einer insgesamt enttäuschenden Leistung mit 1:2 (0:1). mehr...


Paderborns Jesse Edem Tugbenyo im Einsatz für die U21.

19-jähriger Abwehrspieler unterschreibt bis 2024 beim SCP und wird zunächst an SF Lotte ausgeliehen Paderborn verlängern mit Nachwuchsspieler Jesse Tugbenyo

Paderborn - Fußballzweitligist SC Paderborn 07 meldet am Montagnachmittag, einen weiteren Nachwuchsspieler langfristig an den Verein gebunden zu haben. Der 19 Jahre alte Abwehrspieler Jesse Tugbenyo hat seinen Vertrag bis zum 30. Juni 2024 verlängert. mehr...


Steffen Baumgart wünscht sich zu seinem 49. Geburtstag am Dienstag nicht nur einen Sieg am Montagabend in Düsseldorf.

Paderborns Trainer erwartet, dass sich die Spieler zu seinem Geburtstag etwas einfallen lassen Drei Punkte reichen Baumgart nicht

Paderborn - Als der SC Paderborn zwei Tage vor Heiligabend mit einem 3:2-Sieg bei Union Berlin ins Achtelfinale des DFB-Pokals eingezogen war, zeigte sich Trainer Steffen Baumgart sichtlich gerührt. „Die Mannschaft hat mir damit ein großes Weihnachtsgeschenk gemacht“, sagte er nach dem „Heimspiel“ in seinem Wohnort Köpenick. mehr...


Das Achtelfinale wird am 2./3. Februar, das Viertelfinale am 2./3. März gespielt. Das Finale steigt am 13. Mai in Berlin.

Lösbare Pokal-Aufgaben für Topteams im Achtelfinale des DFB-Pokals Dortmund empfängt Paderborn

Berlin (dpa/WB/pk) - Die Topklubs der Fußball-Bundesliga gehen den ganz schweren Aufgaben im Achtelfinale des DFB-Pokals aus dem Weg und treffen auf unterklassige Vereine. Borussia Dortmund empfängt Bundesliga-Absteiger SC Paderborn, RB Leipzig trifft auf den VfL Bochum. mehr...


Da geht es lang: Trainer Steffen Baumgart gibt beim SC Paderborn die Richtung vor.

Paderborner Jahresauftakt in Düsseldorf „Gleich in Fahrt kommen“

Paderborn - Dass die 2. Bundesliga in dieser Saison völlig verrückt spielt, ist ein offenes Geheimnis. Das Beispiel Düsseldorf ist in diesem Zusammenhang wie gemalt. mehr...


Paderborns Mittelfeldspieler Adrian Oeynhausen soll Spielpraxis in Ahlen sammeln.

SC Paderborn leiht jungen Mittelfeldspieler bis zum 30. Juni aus Oeynhausen sammelt Spielpraxis in Ahlen

Paderborn (WB) - Der SC Paderborn leiht den jungen Mittelfeldspieler Adrian Oeynhausen dem Regionalligisten Rot-Weiß Ahlen aus. Dort soll der Youngster Spielpraxis sammeln. mehr...


Ron Schallenberg verlängert beim SCP.

SC Paderborn: Abwehrspieler und Mittelfeldakteur verlängern Verträge Dörfler und Schallenberg bleiben bis 2024

Paderborn - Abwehrspieler Johannes Dörfler und Mittelfeldakteur Ron Schallenberg haben ihre Verträge beim SC Paderborn bis zum 30. Juni 2024 verlängert. Damit sei es gelungen, zwei junge Spieler mit sehr guten Perspektiven langfristig an den Verein zu binden, teilte der SCP am Samstag mit. mehr...


SC Paderborns Geschäftsführer Sport Fabian Wohlgemuth.

Paderborns Manager Fabian Wohlgemuth über Finanzen, Fans und die vielen auslaufenden Verträge „Es gibt keine Tabus“

Paderborn - Mitten in der Corona-Krise übernahm Fabian Wohlgemuth am 1. Mai den Posten des Geschäftsführers Sport beim SC Paderborn 07. Den Erstliga-Abstieg konnte der 41-Jährige nicht mehr abwenden, im WESTFALEN-BLATT-Interview spricht er kurz vor dem Jahreswechsel über die bisherige Saison, die finanzielle Lage sowie die Vertragsverhandlungen mit Trainer Steffen Baumgart und den Profis. mehr...


In Berlin traf er doppelt: Torschütze Sven Michel.

Mit dem Comeback des Stürmers kehrt der SC Paderborn 07 in die Erfolgsspur zurück Michel macht den Unterschied

Paderborn (WB) - Manchmal braucht es Spieler in der Mannschaft, die einfach mal vorangehen. Mehr laufen als andere. Zweikämpfe annehmen und auch gewinnen. Sven Michel ist so einer. Der 30-jährige Stürmer des Zweitligisten SC Paderborn 07 liebt den Vollgas-Fußball. mehr...


Sebastian Vasiliadis treibt beim Auswärtsspiel in Bielefeld den Ball. Wird die Schüco-Arena womöglich bald seine Heimat?

Arminia zeigte schon im Sommer Interesse – SCP-Manager Wohlgemuth: „Man kann nichts ausschließen“ Vasiliadis-Wechsel im Winter möglich

Paderborn/Bielefeld - Körperlich fit und trotzdem nicht im Kader: Das gibt es bei Paderborns Mittelfeldspieler Sebastian Vasiliadis eigentlich nicht. Gestern Abend verzichtete Trainer Steffen Baumgart im Pokalspiel bei Union Berlin freiwillig auf den 23-Jährigen. Eine Maßnahme, die viel Raum für Spekulationen lässt. mehr...


Ein geschlagener Kai Pröger: So war es nach dem letzten Duell der Paderborner gegen Union. Der SCP verlor am 16. Juni 0:1 und stieg ab.

Warum es das Duell SC Paderborn 07 gegen den 1. FC Union Berlin nur noch im Pokal gibt „Die Kohle fehlt, nicht die Idee“

Paderborn - Sie stiegen in der Saison 2018/2019 gemeinsam in die 1. Liga auf, doch danach gingen die Wege weit auseinander: Heute abend (20.45 Uhr/Sky) treffen Union Berlin und der SC Paderborn im DFB-Pokal direkt aufeinander. mehr...


Die Vorfreude auf das Pokalduell in Berlin ist groß: Paderborns Trainer Steffen Baumgart.

Union Berlin wartet: Paderborns Trainer Steffen Baumgart fährt selbstbewusst zum DFB-Pokalspiel „Wir wollen das Ding ziehen“

Paderborn (WB/MR) - „Wir wollen das Ding ziehen.“ Selbstbewusst fährt Trainer Steffen Baumgart vom Zweitligisten SC Paderborn 07 heute nach Berlin. In der zweiten Runde des DFB-Pokals müssen die Ostwestfalen am Dienstagabend (Anstoß: 20.45 Uhr, Sky) bei Union antreten. mehr...


Paderborns Trainer Steffen Baumgart in Osnabrück.

Kommentar zum Sieg des SCP gegen Osnabrück Das ist ein Sieg des Trainers

Eine räumliche Nähe zu den Protagonisten mit Blickkontakt ist derzeit nicht möglich. Doch wer sich die Pressekonferenz nach dem 1:0 des SC Paderborn beim VfL Osnabrück ansieht, der spürt auch mit Abstand, was dieses Ergebnis ausgelöst hat. Es war so wichtig. mehr...


Der entscheidende Mann: Sven Michel nach seinem Treffer zum 1:0-Sieg des SC Paderborn 07 in Osnabrück..

SC Paderborn 07 gewinnt beim VfL Osnabrück mit 1:0 Sven Michel bricht den Bann

Osnabrück - Die Serie ist gebrochen. Nach vier Partien ohne Sieg gewann Fußball-Zweitligist SC Paderborn am Samstag das letzte Punktspiel in 2020 beim VfL Osnabrück durch ein Tor von Sven Michel mit 1:0 (0:0). Für die Niedersachsen war es die dritte Heimpleite in Folge. Nach zwei Platzverweisen hieß es am Ende Zehn gegen Zehn. mehr...


26 - 50 von 2490 Beiträgen