>

Sa., 26.07.2014

Teambuilding im Trainingslager Wettfahrt auf dem Achensee – Born geht über Bord

In Drachenbooten geht's über den Achensee.

In Drachenbooten geht's über den Achensee. Foto: Oliver Schwabe

Von Peter Klute

Achenkirch (WB). Ausnahmsweise rollte im Paderborner Trainingslager am Freitag mal kein Ball. Teambuilding war angesagt.

Zuerst fuhren drei Gruppen in Drachenbooten über den Achensee und da gab es so manche Wettfahrt. Die Arme brannten. Eine Strecke dauerte gut 60 Minuten, für Manager Michael Born, der später von der Mannschaft in den See befördert wurde, waren es »gefühlte fünfeinhalb Stunden«. Auch ein Boot ging baden.

Süleyman Koc fand es trotz aller Anstrengung super: »Es macht riesig Spaß, wir haben viel zu lachen.« Das war auch anschließend im Abenteuer-Park Achensee der Fall, wo die Spieler eine Teamaufgabe lösen mussten und aus gut fünf Metern Höhe auf ein Luftkissen sprangen. Die beste Figur machte dabei Neuzugang Idir Ouali mit einem Salto.

Am Abend wurde es beim Interviewtraining im Hotel wieder etwas ernster.

Unsere Video-Interviews aus dem Trainingslager:

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2636902?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F