>

Fr., 01.08.2014

SCP-Torwart spricht über sein Oliver-Kahn-Interview Burcherts einmalige Parodie

SCP-Ersatztorwart Nico Burchert (links) im Interview-Training mit Christian Sprenger.

SCP-Ersatztorwart Nico Burchert (links) im Interview-Training mit Christian Sprenger. Foto: Oliver Schwabe

Von Elmar Neumann

Paderborn (WB/en). Im Kader des Bundesliga-Aufsteigers SC Paderborn ist Nico Burchert nur Torwart Nummer drei, aber aktuell kommt an dem Ersatzkeeper keiner vorbei: Seine Oliver-Kahn-Parodie ist, wie berichtet, deutschlandweit in aller Munde.

 »Mit dieser Resonanz hätte ich niemals gerechnet, zumal es zunächst ja auch gar nicht die Absicht war, das Gespräch der Öffentlichkeit zugänglich zu machen«, sagt der 27-Jährige.

Seit der Verein diese 75 Sekunden von der Interviewschulung aus dem Trainingslager in Achenkirch bei Facebook gepostet hat, kennt das Interesse am Titan-Imitator kaum noch Grenzen. Mehr als 10.000 Likes, 3000 geteilte Inhalte und fast kein Medium, das den Beitrag nicht verlinkt oder schon gesendet hat.

An diesem Sonntag (17.10 Uhr) reiht sich auch die ZDF-Sportreportage in den Reigen der Burchert-Begeisterten ein und strahlt den Dialog des bekennenden Kahn-Fans mit dem Ex-Sky-Moderator Christian Sprenger aus.

»Da ich selbst keinen Facebook-Account habe, ist diese krasse Entwicklung erst an mir vorbeigegangen, aber nun melden sich einige Leute bei mir, von denen ich lange nichts mehr gehört habe«, sagt der SCP-Torwart, der seine Fähigkeiten als Parodist bislang nur im Freundeskreis zum Besten gegeben hatte.

In Achenkirch wurde nach einem Ansatz für einen entspannten Einstieg in die Schulung gesucht. Burchert: »Das wird eine einmalige Geschichte bleiben, denn das ist schließlich nicht mein Hauptaufgabengebiet.«

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2649639?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F