Paderborn hat am Samstag Mönchengladbach zu Gast
Wenig Zeit zum Durchatmen

Paderborn (WB). Vorigen Samstag Hannover, am Dienstag die Bayern und morgen in der ausverkauften Arena Borussia Mönchengladbach: Erstliga-Aufsteiger SC Paderborn bleibt im Moment nur wenig Zeit zum Durchatmen.

Freitag, 26.09.2014, 14:32 Uhr
Paderborn hat am Samstag Mönchengladbach zu Gast : Wenig Zeit zum Durchatmen
SCP-Trainer André Breitenreiter geht zuversichtlich in das Duell mit Mönchengladbach. Foto: Hörttrich

Doch der Coach zweifelt nicht daran, dass seine Mannschaft auch am Ende der Englischen Woche noch genug Power hat: »Klar haben wir Kräfte gelassen. Aber wir haben gut regeneriert und werden wieder frisch sein.«

In perfektem konditionellen Zustand will der SCP die Experten weiter überraschen. »Vor Hannover ist jeder davon ausgegangen, dass wir in den nächsten vier Spielen gegen Top-5-Teams der Liga null Punkte holen. Drei haben wir schon, und das ist sensationell. In München waren wir gegen eine Spitzenmannschaft in Bestbesetzung chancenlos, und Gladbach ist das nächste Bonusspiel. Wir haben zwar den Heimvorteil, aber sind sicher nicht der Favorit«, sagt Breitenreiter.

Termine der Spieltage 12 bis 17

12. Spieltag (22./23. November): SCP - Borussia Dortmund Sa. 15.30
13. Spieltag (28. bis 30. November): Werder Bremen - SCP Sa. 15.30
14. Spieltag (5. bis 7. Dezember): SCP - SC Freiburg Sa. 15.30
15. Spieltag (12. bis 14. Dezember): VfL Wolfsburg - SCP So. 17.30
16. Spieltag (16./17. Dezember): SCP - FC Schalke Mi. 20.00
17. Spieltag (19. bis 21. Dezember): VfB Stuttgart - SCP Sa. 15.30

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2768935?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F
Ein Zeichen der Vernunft
Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) will Kanzler werden. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker