SCP stimmt dem Urteil zu
Bakalorz für zwei Spiele gesperrt

Frankfurt/Paderborn (dpa). Fußballprofi Marvin Bakalorz vom Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes wegen rohen Spiels für zwei Meisterschaftsspiele gesperrt worden.

Montag, 06.10.2014, 15:57 Uhr aktualisiert: 06.10.2014, 16:16 Uhr
SCP stimmt dem Urteil zu : Bakalorz für zwei Spiele gesperrt
Marvin Bakalorz verlässt nach dem Platzverweis in Leverkusen den Rasen. Foto: dpa

Dies teilte der DFB am Montag mit.

Der Mittelfeldspieler war am Samstag in der Partie bei Bayer Leverkusen (2:2) von Schiedsrichter Günter Perl des Feldes verwiesen worden. Der Verein hat dem Urteil zugestimmt, damit ist es rechtskräftig.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2791769?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F
Tönnies-Tochter „Tillman‘s“ darf Betrieb wieder aufnehmen
Anhänger stehen mit offenen Türen auf dem Betriebsgelände der Firma Tönnies. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker