>

Mi., 10.06.2015

Torhüter unterschreibt Zweijahresvertrag Lück wechselt nach Cottbus

Daniel Lück verlässt den SCP und geht zum Zweitliga-Absteiger Energie Cottbus.

Daniel Lück verlässt den SCP und geht zum Zweitliga-Absteiger Energie Cottbus. Foto: Oliver Schwabe

Paderborn (WB). Ein weiterer Weggang beim Bundesliga-Absteiger: Ersatztorhüter Daniel Lück verlässt den SC Paderborn.

Der 24-Jährige unterschrieb bei Energie Cottbus einen Vertrag bis Juni 2017. Er soll den Verein beim Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga unterstützen und »den Konkurrenzkampf auf der Torwartposition« bereichern.

Für Paderborn absolvierte Lück elf Zweitliga-Spiele.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3311676?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F