Meppen gewinnt OWL-Cup – Dämpfer für den SCP
Bundesligaaufsteiger verliert gegen Verl und Münster

Verl (dpa/WB). Bundesligaaufsteiger SC Paderborn hat am Samstag beim OWL-Cup in Verl zwei Niederlagen gegen unterklassige Clubs kassiert.

Samstag, 28.06.2014, 19:19 Uhr aktualisiert: 30.06.2014, 15:24 Uhr
Meppen gewinnt OWL-Cup – Dämpfer für den SCP : Bundesligaaufsteiger verliert gegen Verl und Münster
An der Verler Poststraße konnte sich der SC Paderborn nicht durchsetzen und verlor zwei Spiele. Foto: Carsten Borgmeier

Beim Kurz-Turnier des Viertligisten SC Verl verlor der SCP zunächst im Elfmeterschießen mit 4:5 (0:0) gegen Drittligist Preußen Münster.
 
Im Anschluss unterlag Paderborn noch Verl deutlich mit 0:4. Am Freitagabend hatten die Paderborner noch das erste Testspiel in der Saisonvorbereitung gegen den Kreisligisten RW Verne mit 15:0 gewonnen.

Ergebnisse

Halbfinale
SV Meppen - SC Verl 1:0
Münster - SC Paderborn 5:4 (0:0) n.E.
Spiel um Platz 3
SC Verl - SC Paderborn 4:0
Finale
Meppen - Münster 11:10 (1:1) n.E.

Kommentare

Zinke  schrieb: 29.06.2014 04:49
Cup Verl
Die Saison geht gut los, warum spielt man so ein mist?
Einstellung der Manschaft - jetzt schon katastrophe! Wie kann man gegen Verl
in 60 min 4:0 verlieren????? Ich glaube wir brauchen
1) einen BL Torwart
2) zwei neue BL IV
3) 3 neue BL MF
4) 2 BL Stürmer

Will man die Fans jetzt schon verarschen?
1 Kommentare
Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2563807?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F2612005%2F2612007%2F
Bäume in der Oberleitung: Bahnstrecke zwischen Hannover und Bielefeld zwischenzeitlich gesperrt
Symbolbild. Foto: Julian Stratenschulte/dpa
Nachrichten-Ticker