>

Mo., 30.05.2016

Stürmer unterschreibt bis Juni 2018 Van der Biezen verstärkt die Offensive

Koen van der Biezen wechselt zum SCP.

Koen van der Biezen wechselt zum SCP. Foto: Thomas F. Starke

Paderborn (WB). Eine weitere Verstärkung für die Offensive hat der SCP in der Sommerpause gewonnen. Nach Sven Michel, Ben Zolinski und Felix Herzenbruch sicherten sich die Paderborner die Dienste von Mittelstürmer Koen van der Biezen vom Zweitligisten Arminia Bielefeld. Das teilte der Verein am Montagvormittag mit.

Der 1,93 Meter große Angreifer hat einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2018 unterschrieben.

Der 30-jährige Holländer van der Biezen kam im Sommer 2012 aus Krakau nach Deutschland. Für den Karlsruher SC und Arminia Bielefeld absolvierte der Mittelstürmer seitdem 48 Spiele in der 2. Bundesliga und 46 Spiele in der 3. Liga, in denen er insgesamt 24 Tore erzielte.

Chef-Trainer René Müller freut sich über die Verpflichtung des Mittelstürmers: »Koen kennt die 3. Liga und hat in der Vergangenheit seine Torjägerqualitäten unter Beweis gestellt. Mit seiner körperlichen Präsenz, seinem starken rechten Fuß und seinem Kopfballspiel wird er uns weiterhelfen. Wir sind sehr froh, dass sich Koen für einen Wechsel nach Paderborn entschieden hat.«

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4043309?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F