>

Mi., 20.06.2018

Stürmer war von Stuttgarter Kickers nach Paderborn gewechselt SCP verleiht Pfeiffer nach Osnabrück

Direkt weiter nach Osnabrück: Mittelstürmer Luca Pfeiffer.

Direkt weiter nach Osnabrück: Mittelstürmer Luca Pfeiffer. Foto: imago

Paderborn (WB). Kurz vor dem Start der Vorbereitung auf die Zweitliga-Saison hat der SC Paderborn Luca Pfeiffer für ein Jahr in die 3. Liga verliehen.

Der 21-jährige Mittelstürmer, der vom Regionalligisten Stuttgarter Kickers an die Pader gewechselt ist, wird in der kommenden Spielzeit für den VfL Osnabrück auflaufen.

Der 1,96 Meter große Offensivspieler stammt aus dem Nachwuchsleistungszentrum der TSG Hoffenheim, bei der er bis zum Sommer 2013 unter Vertrag stand. Bei den Stuttgarter Kickers erzielte er in der abgelaufenen Saison in zehn Meisterschaftsspielen vier Tore und bereitete zwei weitere Treffer vor. Im September 2017 zog er sich einen Kreuzbandriss zu, der vollständig ausgeheilt ist.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5837252?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F