Öffentliches Training am Samstag
SC Paderborn startet mit der Vorbereitung

Paderborn (WB/MR). 28 Profis des Zweitliga-Aufsteigers SC Paderborn haben auch im Urlaub ihre Hausaufgaben gemacht und gehen körperlich fit in die Vorbereitung. Das wurde am Freitag beim Laktattest, durchgeführt vom Sportmedizinischen Institut der Uni Paderborn, deutlich.

Samstag, 23.06.2018, 05:00 Uhr aktualisiert: 23.06.2018, 10:06 Uhr
Hausaufgaben gemacht: Der SC Paderborn hat am Freitag die Vorbereitung aufgenommen, am Samstag gibt’s das erste öffentliche Training. Foto: Jörn Hannemann
Hausaufgaben gemacht: Der SC Paderborn hat am Freitag die Vorbereitung aufgenommen, am Samstag gibt’s das erste öffentliche Training. Foto: Jörn Hannemann
Saisonvorbereitung: SCP absolviert Laktattest - Sie haben keine Berechtigung dieses Objekt zu betrachten.

Trainer Steffen Baumgart war zufrieden, Heimkehrer Uwe Hünemeier ebenso: »Der Urlaub war lang genug. Ich freue mich, dass es wieder losgeht.« Die sechs Laufgruppen kamen fast komplett ins Ziel. Die medizinische Betreuung leitete Meinolf Krome von der Uni Paderborn.

Mit einem öffentlichen Training starten die SCP-Kicker am Samstag offiziell in die neue Spielzeit. Die Einheit, begleitet von einem Rahmenprogramm, beginnt um 14 Uhr auf dem Jugendrasenplatz des Trainingszentrums. Im Anschluss erfüllen die SCP-Kicker auch Autogrammwünsche der Fans.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5842382?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F
Bäume in der Oberleitung: Bahnstrecke zwischen Hannover und Bielefeld zwischenzeitlich gesperrt
Symbolbild. Foto: Julian Stratenschulte/dpa
Nachrichten-Ticker