Regionalligist Nordhausen und Warsteiner-Auswahl sind die Gegner
SCP testet zweimal in der Länderspiel-Pause

Paderborn (WB). Fußball-Zweitligist SC Paderborn bestreitet in der ersten Länderspiel-Pause der Saison zwei Testspiele: Gegner des SCP sind die Warsteiner Masters Top-Elf (5. September) und der FSV Wacker Nordhausen (7. September).

Mittwoch, 15.08.2018, 12:55 Uhr aktualisiert: 16.08.2018, 07:28 Uhr
Symbolbild. Foto: Thomas F. Starke
Symbolbild. Foto: Thomas F. Starke

Beide Partien bestreitet der SCP auswärts. Zunächst geht es am Mittwoch, 5. September, nach Warstein (Hardtstadion, In der Delle 2). Dort trifft die Mannschaft von Steffen Baumgart ab 18.30 Uhr auf die Warsteiner Masters Top-Elf, eine Auswahl-Mannschaft mit Amateurspielern.

Am Freitag, 7. September, ist Paderborn beim Nordost-Regionalligisten FSV Wacker Nordhausen (Albert-Kunze-Sportpark, Parkallee 8b, 99734 Nordhausen) zu Gast. Angepfiffen wird die Partie um 18.30 Uhr.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5976728?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F
Ein Ende und ein Anfang
Rheda-Wiedenbrück: Eine Luftaufnahme der Tönnies Holding. Foto: Guido Kirchner/dpa
Nachrichten-Ticker