Linksfuß vom SC Paderborn für Heimatland im Einsatz
Collins für nigerianisches Nationalteam nominiert

Paderborn (WB). Weil er gute Leistungen beim SC Paderborn gezeigt hat, ist Jamilu Collins zum ersten Mal für Nationalspiele seines Heimatlandes Nigeria nominiert worden. Der Linksfuß gehört zum Kader, der im Rahmen einer Länderspiel-Reise zwei Begegnungen absolvieren wird.

Samstag, 25.08.2018, 18:11 Uhr
Jamilu Collins. Foto: Thomas F. Starke
Jamilu Collins. Foto: Thomas F. Starke

Am 7. September sind die Nigerianer im Rahmen der Qualifikation für den Afrika-Cup auf den Seychellen zu Gast. Vier Tage später treten sie zu einem Testspiel in Saudi-Arabien an.

»Wir freuen uns mit Jamilu über die Nominierung, die auch für unseren Verein eine Auszeichnung ist. Auf dieser Länderspiel-Reise wird er weitere wichtige Erfahrungen für seine Karriere machen«, kommentiert Geschäftsführer Sport Markus Krösche die ersten Länderspiele von Collins.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5999715?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F
Ein Ende und ein Anfang
Rheda-Wiedenbrück: Eine Luftaufnahme der Tönnies Holding. Foto: Guido Kirchner/dpa
Nachrichten-Ticker