>

Mi., 17.10.2018

Einsatz fürs Heimspiel gegen 1. FC Union Berlin kommt zu früh SC Paderborn weiter ohne Stürmer Michel

Torjäger Sven Michel wird auch gegen den 1.FC Union Berlin fehlen.

Torjäger Sven Michel wird auch gegen den 1.FC Union Berlin fehlen. Foto: Thomas F. Strake

Paderborn (WB/en). Fußball-Zweitligist SC Paderborn 07 wird auch am Sonntag (13.30 Uhr, Benteler-Arena) im Heimspiel gegen den Tabellenzweiten 1. FC Union Berlin nicht auf die Dienste von Torjäger Sven Michel zählen können.

Der 28-Jährige hat die jüngsten vier Spiele aufgrund von Achillessehnenproblemen verpasst, ist zwar wieder ins Lauftraining eingestiegen, aber noch nicht für ein Comeback bereit. »Wir sind bei Sven etwas weiter, als wir vor einiger Zeit befürchten mussten, aber es ist nicht abzusehen, wann er wieder spielen wird«, sagt Trainer Steffen Baumgart.

Dagegen wird Jamilu Collins nach seinen Länderspieleinsätzen für Nigeria rechtzeitig wieder in Paderborn erwartet. Der Linksverteidiger stand am Samstag beim 4:0-Sieg in der Afrika-Cup-Qualifikation über Libyen in der Startelf und trat mit den »Super Eagles« gestern Abend in der tunesischen Hafenstadt Sfax zum Rückspiel an.

Morgen Vormittag soll der 24-Jährige in Paderborn eintreffen. »Dann hat er genug Zeit zur Erholung, so dass einem Einsatz nichts im Weg stehen dürfte«, sagt Markus Krösche der Geschäftsführer Sport. Für das Verfolgerduell mit den Eisernen waren bis gestern 8300 Karten verkauft. Es wird mit bis zu 12.500 Zuschauern gerechnet.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6127629?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F