>

Di., 23.10.2018

Langzeitverletzter weiter außer Gefecht Wassey hat Bandscheibenvorfall

Massih Wassey beim Westfalenpokal.

Massih Wassey beim Westfalenpokal. Foto: Besim Mazhiqi

Paderborn (WB/MR). Paderborns Langzeitverletzter Massih Wassey musste am Sonntag auch den zehnten Spieltag tatenlos von der Tribüne aus verfolgen. Einen Termin für seine Rückkehr gibt es nicht.

Wassey konnte aber ein wenig zur Aufklärung seiner Krankengeschichte beitragen: Ursache für seine massiven Rückenprobleme ist ein Bandscheibenvorfall. Der wurde erfolgreich behandelt und in zwei Wochen möchte der 30-Jährige wenigstens wieder ins Mannschaftstraining zurückkehren: »Das ist der Plan, und wenn alles so weiterläuft, könnte es klappen.«

Ob der zentrale Mittelfeldspieler aber noch in diesem Jahr in den Spieltagskader zurückkehren kann, ist eher unwahrscheinlich. »Ich bin fast vier Monate raus und muss sehr viel aufholen«, ist Wassey mit einer Prognose sehr vorsichtig.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6139535?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F