>

Do., 13.12.2018

MRT ergibt Kreuzbandriss bei Defensivspieler Leon Fesser fällt aus

Leon Fesser, hier beim Westfalenpokalspiel, ist verletzt.

Leon Fesser, hier beim Westfalenpokalspiel, ist verletzt. Foto: Besim Mazhiqi

Paderborn (WB). Leon Fesser fällt beim SC Paderborn längere Zeit aus. Das hat das MRT am Donnerstag ergeben.

Der Defensivspieler hatte sich im Training verletzt und einen Riss im vorderen Kreuzband des linken Knies erlitten. Aufgrund dieser Verletzung wird der Innenverteidiger mehrere Monate nicht zur Verfügung stehen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6255096?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F