>

Mo., 11.03.2019

Nach vier Spielen ohne Sieg beginnt beim SC Paderborn die Ursachenforschung Krösche: »Knacks, aber keine Krise«

Der Weg stimmt, die aktuellen Ergebnisse passen nicht: SCP-Manager Markus Krösche.

Der Weg stimmt, die aktuellen Ergebnisse passen nicht: SCP-Manager Markus Krösche. Foto: Mazhiqi

Paderborn (WB/MR). Knacks? Krise? Oder stimmen aktuell nur die Ergebnisse nicht? Direkt nach den 90 Minuten in Aue begann beim Zweitligisten SC Paderborn die Ursachenforschung.

Der SCP hatte zwar von Spieltag zehn bis 13 schon eine Serie von vier Spielen ohne Sieg, zwei Niederlagen in Folge gab es in dieser Saison aber noch nicht. Die Reaktionen waren dabei unterschiedlich. »Mit dem, was diese Mannschaft kann und was wir wollen, hatten diese 90 Minuten nichts zu tun«, wurde Manager Markus Krösche sehr deutlich. Der 38-Jährige sprach von vielen »einfachen und vermeidbaren Fehlern«.

Auffällig war, dass der SC Paderborn in Aue zwar bis ins letzte Spieldrittel ganz ordentlich durchspielte, aber kaum Abschlüsse hatte. »Wir bekommen aktuell den letzten Pass nicht mehr in die richtigen Schnittstellen«, monierte Uwe Hünemeier. Sven Michel appellierte als direkt Betroffener im Angriff an seine Kollegen, das (Zu-)Spiel zu verändern: »Wir spielen immer erst den schwierigen Ball. Wir sollten mal wieder den etwas leichteren Weg suchen.« Auf dem Weg in eine größere Talsohle sieht er seine Mannschaft aber nicht: »Moral, Laufbereitschaft und Einsatz stimmen. Erst wenn wir uns da Vorwürfe machen müssten, hätten wir wirklich ein Problem.«

Trotz der Kritik wollte auch Krösche nicht von einer Krise reden. Seinen jungen Kader (24 Jahre im Schnitt), der vor der Saison kaum Zweitligaerfahrung hatte, sieht er vielmehr auf einem guten Weg: »So ein Knacks gehört zu einer Saison. Die Entwicklung ist insgesamt gut, unsere Fehler sind offensichtlich. Diese Dinge werden wir schnell abstellen.«

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6462723?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F