>

Mo., 03.06.2019

Brasilianer ist der siebte SCP-Neuzugang »Wunschspieler« Cauly kommt aus Duisburg

Hier noch im Dress des MSV Duisburg: Cauly Oliveira Souza.

Hier noch im Dress des MSV Duisburg: Cauly Oliveira Souza. Foto: Marius Becker/dpa

Paderborn (WB/paul). Cauly Oliveira Souza heißt der siebte Neuzugang des SC Paderborn. Der künftige Erstligist hat die Verpflichtung des 23-jährigen Brasilianers vom MSV Duisburg am Montag bekannt gegeben.

Der Offensivspieler, der auch bei Arminia Bielefeld ein Thema war, unterschrieb beim SCP einen Vertrag bis 2021. »Cauly zählt zu unseren Wunschspielern. Wir freuen uns, dass er sich trotz anderer Angebote für Paderborn entschieden hat. Cauly ist technisch stark, kann seine Mitspieler gut in Szene setzen und verfügt zudem über einen guten Abschluss«, erklärt Paderborns Manager Markus Krösche in einer Vereinsmitteilung.

In der abgelaufenen Zweitligasaison bestritt Oliveira Souza 28 Spiele für Absteiger Duisburg und erzielte dabei vier Tore. Vor seiner Zeit bei MSV durchlief er unter anderem vier Jahre lang die Nachwuchsteams des 1. FC Köln.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6662255?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F