>

Mi., 26.06.2019

Neuer Austragungsort für Test gegen englischen Drittligisten SCP spielt in Delbrück gegen Ipswich

Paderborns Marlon Ritter 2018 beim letzten Test in Delbrück.

Paderborns Marlon Ritter 2018 beim letzten Test in Delbrück. Foto: Besim Mazhiqi

Paderborn/Delbrück (WB/paul). Der SC Paderborn hat einen neuen Austragungsort für das Testspiel gegen den englischen Drittligisten Ipswich Town gefunden.

Die Begegnung wird am Samstag, 6. Juli um 15 Uhr im Delbrücker Stadion Laumeskamp angepfiffen. Der ursprünglich vorgesehene Spielort Steinhagen konnte auf Grund von Sicherheitsbedenken nicht realisiert werden. Zuvor ist der SCP am Mittwoch, 3. Juli, um 18.15 Uhr zu Gast beim VfB Salzkotten.

Die weiteren Tests im Überblick: Mittwoch, 10. Juli, 18 Uhr beim SC Verl, Freitag, 12. Juli, 18.30 Uhr beim Delbrücker SC, Dienstag, 16. Juli, 17.30 Uhr bei Eintracht Northeim.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6724612?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F