>

Mi., 17.07.2019

Verkaufsphase im Public-Bereich abgeschlossen Knapp 7000 Dauerkarten verkauft

Symbolbild.

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn (WB). Für Dauerkarten-Inhaber der Saison 2018/2019, die ein Vorkaufsrecht für ihren angestammten Platz hatten, hat Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn den Verkauf von Dauerkarten im Public-Bereich abgeschlossen.

Weitere Verkaufsphasen für die Bundesliga-Saison 2019/2020 wird es nicht geben. Insgesamt sind bislang 6.929 Dauerkarten verkauft. Aktuell sind nur noch VIP-Dauerkarten für das VIP-Zelt erhältlich. Diese Tickets können über den Vermarkter Infront Germany GmbH (scp@infrontsports.com) angefragt werden. Das gleiche Verfahren gilt für VIP-Tageskarten zu den Einzelspielen der kommenden Saison.

Alle Dauerkarten, die von ihren Inhabern nicht verlängert wurden, gehen in den Verkauf von Tickets für die Einzelspiele. Dabei haben zunächst alle Mitglieder ein Vorkaufsrecht. Über den Verkauf von Tickets für die Einzelspiele (Heim- und Auswärtsbegegnungen) informiert der SCP gesondert vor dem jeweiligen Spiel. SCP07-Mitglieder erhalten hierzu im Vorfeld alle relevanten Informationen zu ihrem exklusiven Vorkaufsrecht.

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6786092?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F