>

Do., 22.08.2019

Essen-Spiel fällt dagegen aus Test gegen Osnabrück am 6. September

Eine Veränderung nimmt der SC Paderborn mit Trainer Steffen Baumgart bei der Durchführung eines Testspiels in der ersten Länderspiel-Pause vor.

Eine Veränderung nimmt der SC Paderborn mit Trainer Steffen Baumgart bei der Durchführung eines Testspiels in der ersten Länderspiel-Pause vor. Foto: Schwabe/Archiv

Paderborn (WB). Eine Veränderung nimmt der SC Paderborn bei der Durchführung eines Testspiels in der ersten Länderspiel-Pause vor.

Statt beim Regionalligisten Rot-Weiss Essen spielen die Paderborner unter Ausschluss der Öffentlichkeit am Freitag, 6. September, gegen den Zweitligisten VfL Osnabrück. Über die Uhrzeit und den Spielort haben die beiden Vereine Stillschweigen vereinbart.

Unabhängig davon sind die SCP07-Kicker am darauf folgenden Samstag, 7. September, um 13..00 Uhr bei TuS Wewelsburg zu Gast. Dieses Freundschaftsspiel findet im Rahmen des 100-jährigen Vereinsjubiläums der Gastgeber statt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6865802?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F