>

Mi., 04.09.2019

Fußball-Bundesliga: Spieltage 7 bis 13 durch die DFL angesetzt SCP: vier Heimspiele samstags, freitagabends unter Flutlicht beim BVB

Stürmer Sven Michel und der SC Paderborn tragen ihre Heimspiele im Oktober und November jeweils samstags um 15.30 Uhr aus.

Stürmer Sven Michel und der SC Paderborn tragen ihre Heimspiele im Oktober und November jeweils samstags um 15.30 Uhr aus. Foto: Oliver Schwabe

Paderborn (WB/cbr). Der SC Paderborn trägt seine Heimpartien zwischen dem 7. und 13. Spieltag in der Fußball-Bundesliga jeweils samstags um 15.30 Uhr aus. Das geht aus den zeitgenauen Ansetzungen der Deutschen Fußball Liga (DFL) hervor, die am Mittwoch veröffentlicht worden sind.

Während gleich vier Heimspiele samstags stattfinden, geht es auswärts für die Mannschaft von Trainer Steffen Baumgart einmal sonntags und zweimal an einem Freitagabend um Punkte. Das westfälische Duell bei Borussia Dortmund findet unter Flutlicht am Freitag, 22. November, um 20.30 Uhr statt.

Vorher spielt der SC Paderborn daheim gegen den FSV Mainz (7. Spieltag, Samstag, 5. Oktober, 15.30 Uhr), beim 1. FC Köln (A, 8. Spieltag, Sonntag, 20. Oktober, 15.30 Uhr), gegen Fortuna Düsseldorf (H, 9. Spieltag, Samstag, 26. Oktober, 15.30 Uhr), bei der TSG 1899 Hoffenheim (A, 10. Spieltag, Freitag, 1. November, 20.30 Uhr) und gegen den FC Augsburg (H, 11. Spieltag, Samstag, 9. November, 15.30 Uhr).

Nach dem Duell beim BVB (A, 12. Spieltag, Freitag, 22. November, 20.30 Uhr) geht es für den SCP dann noch gegen RB Leipzig (H, 13. Spieltag, Samstag, 30. November, 15.30 Uhr).

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6900205?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F